Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ sichern!

Reichsrat von Buhl Rose Sekt

2015 Reichsrat von Buhl Spätburgunder Rosé Sekt Pfalz

18,95 € Liter: 25,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 104916
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Reichsrat von Buhl - Glorreiche Zeiten
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Rebsorte
Spätburgunder
Farbe
Rot
Wein Typ
Brut
Beurteilung
Finessenreich nach roten Beeren, Zitruszesten und Holunder duftend, zeigt er auch die typische markante Hefewürze. Am Gaumen drahtig und agil mit saftiger, salziger Frucht und kühlem Säurekick besitzt er neben aromatischem Schliff und Gaumenfülle pikante Länge und anregenden Trinkfluss
Empfehlung
als Aperitif oder zu Fischtatar vom Thunfisch sowie Kabeljau, Blattsalat mit geräuchertem Fisch wie z.B. Forellen und Wildlachs. Auch zu leicht gezuckerten Erdbeeren ideal
Genussreife
bis zu 2 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 %
Restzucker
5,40 g/l
Gesamtsäure
9,50 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Weinmanufaktur
Reichsrat von Buhl GmbH
Weinstr. 18-24
67146 Deidesheim
Rosé Sekt beeindruckend wie sein Schöpfer

Reichsrat von Buhl Rose Sekt brut – jetzt auch bei uns. Seit dem Jahr 2014 wurde das Weingut von Grund auf erneuert und der bekannte Kellermeister Matthieu Kaufmann aus der Champagne verpflichtet. Mathieu Kaufmann war bis dahin bei dem weltberühmten Champagnerhaus Bollinger für die Qualitäten verantwortlich und ist heute Chef-Önologe im Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim.


Sein Rosé Sekt  ist aus 100 %  Spätburgunder (Pinot Noir) gekeltert.  Die Lese der Trauben für den Grundwein läutet Jahr für Jahr den Beginn der Weinernte auf dem Weingut Reichsrat von Buhl ein. Der Spätburgunder wird per Hand gelesen, schonend gepresst und anschließend sorgsam vergoren. Die feine Perlage und die so Champagner typischen Brioche-Noten sind das Ergebnis der klassischen Flaschengärung sowie der 15-monatigen Lagerung auf der Hefe. Ein wirklich beeindruckender Apéritif, der dank seiner Finesse, seinem Schmelz und Rasse auch gern mal ein feines Fleischgericht begleiten kann.

Weingut Reichsrat von Buhl - Glorreiche Zeiten

Das Weingut Reichsrat von Buhl zählt seit über 150 Jahren zu den renommiertesten Weingütern Deutschlands

Das Weingut Reichsrat von Buhl zählt seit über 150 Jahren zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands und gehört heute ebenso wie die nicht minder traditionsreichen Nachbargüter Dr. Deinhard und Bassermann-Jordan zum Besitz des Neustadter Unternehmers Achim Niederberger.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.