Zuc di Volpe Pinot Bianco DOC

2014 Zuc di Volpe Pinot Bianco DOC Friuli Colli Orientali DOC

18,95 € Liter: 25,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 130099
Kurzinformationen
Erzeuger
Volpe Pasini - Die größte Herausforderung des Dottore Rotolo
Land
Italien
Rebsorte
Pinot Bianco
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Bukett nach roten Wildbeeren, einem Hauch Rose, frischem Teig und Karamell, dazu Würznoten von Zimt und Kardamom. Am Gaumen strukturell weich und sanft, leicht cremig und stoffig. Präzise mineralische Spuren mischen sich darunter. Langes und dichtes Finish, satt und geschmeidig.
Empfehlung
Gemüse á la crème im Blätterteig, Zander mit Kartoffelkruste, Meeresfisch mit Beurre Blanc, Risotto mit Radicchio
Genussreife
bis zu 4 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 %
Restzucker
0,60 g/l
Region
Friaul
Gesamtsäure
4,80 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Azienda Agricola Volpe Pasini Srl
Via Cividale, 16
33040 Togliano di Torreano (UD)
Volpe Pasini. Die größte Herausforderung des Dottore Rotolo.
Als eines der ältesten Weingüter im Friaul hat das Weingut von Emilio Rotolo entscheidend dazu beigetragen, den exzellenten Ruf Friauls nach außen zu tragen. Insbesondere dem Terroir wird bei Volpe Pasini besondere Bedeutung zugemessen. Eine ausgewogene Mischung aus traditionellen, überlieferten Weinbereitungstechniken und neuester Kellertechnik, trägt dazu bei einzigartige Weine zu erzeugen.

Der Zuc di Volpe Pinot Bianco, der in der Einzellage Zuc - Togliano Colli Orientali del Friuli angebaut wird, duftet wundervoll nach roten Wildbeeren sowie cremigen Aromen wie frischem Teig und Karamell. Am Gaumen präsentiert er sich strukturell weich und sanft. Ein vorzüglicher Begleiter zu Fisch- und Gemüsegrichten.
Volpe Pasini - Die größte Herausforderung des Dottore Rotolo

Wein von Volpe Pasini: Willkommen in der Elite

Wir glauben ja, dass in Italien in jedem Menschen eigentlich ein Winzer schlummert. Anders ist es nicht zu erklären, dass auch Emilio Rotolo, heutiger Besitzer des Weinguts Volpe Pasini, seinen Doktorkittel ohne zu überlegen an den Nagel hing – um sich dann mal eben an die Spitze der italienischen Weinkultur zu schwingen. Während die Geschichte „vom Doktor zum Winzer“ in Italien öfter vertreten ist, sind es die preisverdächtigen und dekorierten Ergebnisse der Kellerei Volpe Pasini nicht. Die ist nämlich frisch in der Elite angekommen und muss jetzt beweisen, dass die zahlreichen Lorbeeren für die Produkte bei Club of Wine berechtigt sind. Aber da machen wir uns wenig Sorgen. 

Das Team rund um die Familie Rotolo

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.