Weinkompetenz seit 1889

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

2019 Josef Ambs Spätburgunder Rosé Kabinett

Kabinett trocken, Baden
8,95 €*

11,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2-4 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Fruchtig, saftig, voller Himbeeren, reifen Erdbeeren - erfrischend.
Empfehlung
Ein Sommerwein, gut gekühlt passt er zu Vorspeisen, Meeresfrüchten und Salaten. Aber auch als Aperitif ein Hit.
Produktdetails
Beschreibung

In einem der sonnenreichsten Gebiete Deutschland wachsen die Reben des Weingut Ambs, denn der Kaiserstuhl bietet hierfür die besten Voraussetzungen, um großartige Weine zu produzieren. Um den Weinen seinen persönlichen Stil und Charakter zu übertragen, steckt der junge Winzer Andreas Ambs sämtliche Leidenschaft und Herzblut in den An- und Ausbau seiner charakterstarken Rebsorten.Natürlich, genussvoll und traditionell sollen die Weine werden. Dies gelingt der Winzerfamilie hervorragend, da sie auf ihr gesammeltes Know-How und moderne Kellertechnik zurückgreifen kann.

So entstand z. B. ein wahrlich ausdrucksstarker und ausbalancierter Roséwein. Die Trauben des Spätburgunders verleihen dem Wein intensive Aromen von Beeren, die einem die Gedanken direkt gen Sommer schweifen lassen. Zugleich überzeugt der Rosé mit einer jugendlichen Frische und einer verführerischen Farbe. Diese charakterstarke Erfrischung aus Baden überzeugt fast jeden Rosé-Liebhaber schon beim ersten Schluck. Überzeugen Sie sich selbst!

Daten & Fakten

Erzeuger

Weingut Josef Ambs

Farbe

rosé

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Spätburgunder

Trinktemperatur

10-12 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

4.6 g/l

Gesamtsäure

7.1 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Roséwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut, Josef AmbsWeingartenhof79268 Bötzingen

Artikelnummer

104267

0
Normalerweise fallen wir als Norddeutsche nicht gleich jeden um den Hals, aber manchmal passieren Dinge, die zum Kurswechsel animieren. Als Andreas Ambs uns in der Hektik der Weihnachtszeit anrief, um einen kurzfristigen Termin zur Verkostung seiner Weine zu vereinbaren, konnten wir uns ein Lächeln nicht verkneifen. Mit seiner „symbadischen“ Art hatte er uns sofort für sich eingenommen. Seine Weine überzeugten uns ebenfalls auf Anhieb. Und so zögerten wir nicht lange und brachten die Sache schnell unter Dach und Fach.