WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

Italienischer Wein

Italienischer Wein blickt auf eine lange und reiche Tradition zurück, die seit Jahrhunderten besteht. Von kräftigen Rotweinen bis hin zu erfrischenden Weißweinen ist Italien weltweit für seine Vielfalt an Weinen bekannt. Jeder dieser Weine erzählt dabei eine Geschichte, die so einzigartig ist wie das Anbaugebiet. Ein Ausflug in die Welt der italienischen Weine wird Ihnen die Vielfalt dieser Weine näher bringen und Ihnen zeigen, warum sie so geschätzt werden.
419 Artikel
Filter
2021 Magnifico Fuoco Primitivo
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2021 Magnifico Fuoco Primitivo

13,95 €

18,60 €/Liter
Doppio Passo Asolo Prosecco Superiore
Italien
Doppio Passo Asolo Prosecco Superiore

10,95 €

14,60 €/Liter
2022 Cipriano Pinot Grigio
Italien
2022 Cipriano Pinot Grigio

6,95 €

9,27 €/Liter
2022 Masi Levarie Soave Classico
Italien
2022 Masi Levarie Soave Classico

9,95 €

13,27 €/Liter
2022 Fresco di Masi Rosso – Bio
Italien
2022 Fresco di Masi Rosso – Bio

12,95 €

17,27 €/Liter
2022 Masi Beldosso Lugana – Bio
Italien
2022 Masi Beldosso Lugana – Bio

19,95 €

26,60 €/Liter
2020 Masi Campofiorin Rosso del Veronese
Italien
2020 Masi Campofiorin Rosso del Veronese

14,95 €

19,93 €/Liter
2018 Masi Costasera Amarone - 3l Doppelmagnum in der Holzkiste
Italien
2018 Masi Costasera Amarone - 3l Doppelmagnum in der Holzkiste

245,00 €

81,67 €/Liter
2017 Masi Riserva Costasera Amarone - ab 6 Flaschen in der Holzkiste
Italien
2017 Masi Riserva Costasera Amarone  - ab 6 Flaschen in der Holzkiste

62,00 €

82,67 €/Liter
2018 Masi Costasera Amarone - in Geschenkverpackung
Italien
2018 Masi Costasera Amarone - in Geschenkverpackung

-8%

46,50 €

42,95 €

57,27 €/Liter
2022 Cipriano Lugana
Italien
2022 Cipriano Lugana

11,95 €

15,93 €/Liter
2016 Masi Mezzanella Amandoriato Recioto della Valpolicella Classico - ab 6 Flaschen in der Holzkiste
Italien
2016 Masi Mezzanella Amandoriato Recioto della Valpolicella Classico - ab 6 Flaschen in der Holzkiste

-17%

78,00 €

65,00 €

86,67 €/Liter
2018 Masi Costasera Amarone
Italien
2018 Masi Costasera Amarone

49,95 €

66,60 €/Liter
2022 Masi Modello Trevenezie Bianco
Italien
2022 Masi Modello Trevenezie Bianco

8,95 €

11,93 €/Liter
2022 Masi Frescaripa Bardolino Classico
Italien
2022 Masi Frescaripa Bardolino Classico

10,95 €

14,60 €/Liter
2022 Masi Masianco Pinot Grigio delle Venezie
Italien
2022 Masi Masianco Pinot Grigio delle Venezie

11,95 €

15,93 €/Liter
2023 Masi »Lunatio di Masi« – Bio
Italien
2023 Masi »Lunatio di Masi« – Bio

12,95 €

17,27 €/Liter
2019 Masi Costasera Amarone - 1,5l Magnumflasche in der Holzkiste
Italien
2019 Masi Costasera Amarone - 1,5l Magnumflasche in der Holzkiste

119,00 €

79,33 €/Liter
2018 Masi Costasera Amarone - 0,375l
Italien
2018 Masi Costasera Amarone - 0,375l

29,95 €

79,87 €/Liter
2022 Montepulciano d'Abruzzo »Roggio Antico«
Italien
2022 Montepulciano d'Abruzzo »Roggio Antico«

5,95 €

7,93 €/Liter
2022 Fresco di Masi Bianco – Bio
Italien
2022 Fresco di Masi Bianco – Bio

12,95 €

17,27 €/Liter
2013 Masi Campolongo di Torbe Amarone della Valpolicella - ab 6 Flaschen in der Holzkiste
Italien
2013 Masi Campolongo di Torbe Amarone della Valpolicella - ab 6 Flaschen in der Holzkiste

148,00 €

197,33 €/Liter
2022 Masi Modello Pinot Grigio delle Venezie
Italien
2022 Masi Modello Pinot Grigio delle Venezie

-10%

9,95 €

8,95 €

11,93 €/Liter
2019 Masi Brolo Campofiorin
Italien
2019 Masi Brolo Campofiorin

18,95 €

25,27 €/Liter
Masi Grappa Amarone Mezzanella
Italien
Masi Grappa Amarone Mezzanella

47,95 €

95,90 €/Liter
2022 Masi Colbaraca Soave Classico Superiore
Italien
2022 Masi Colbaraca Soave Classico Superiore

15,95 €

21,27 €/Liter
2017 Masi Grandarella Refosco delle Venezie
Italien
2017 Masi Grandarella Refosco delle Venezie

29,95 €

39,93 €/Liter
2015 Masi Osar Rosso del Veronese - ab 6 Flaschen in der Holzkiste
Italien
2015 Masi Osar Rosso del Veronese - ab 6 Flaschen in der Holzkiste

69,95 €

93,27 €/Liter
2019 Masi Angelorum Recioto della Valpolicella - 0,375l
Italien
2019 Masi Angelorum Recioto della Valpolicella - 0,375l

27,50 €

73,33 €/Liter
2022 Masi Bonacosta Valpolicella Classico
Italien
2022 Masi Bonacosta Valpolicella Classico

12,95 €

17,27 €/Liter
2022 Masi Moxxé Spumante Brut
Italien
2022 Masi Moxxé Spumante Brut

15,95 €

21,27 €/Liter
2022 Cipriano Pinot Grigio - 1l
Italien
2022 Cipriano Pinot Grigio - 1l

7,95 €

7,95 €/Liter
2022 Doppio Passo Primitivo
Italien
2022 Doppio Passo Primitivo

-24%

8,50 €

6,50 €

8,67 €/Liter
2023 Doppio Passo Rosato Primitivo
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2023 Doppio Passo Rosato Primitivo

-22%

7,95 €

6,20 €

8,27 €/Liter
2022 Doppio Passo Primitivo – Bio
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2022 Doppio Passo Primitivo – Bio

8,95 €

11,93 €/Liter
2020 Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2020 Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva

11,95 €

15,93 €/Liter
2023 Doppio Passo Grillo
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2023 Doppio Passo Grillo

-32%

7,95 €

5,40 €

7,20 €/Liter
2021 Doppio Passo Appassimento Primitivo
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2021 Doppio Passo Appassimento Primitivo

11,95 €

15,93 €/Liter
2021 Cuore Verde »Foresta Ombrosa« Primitivo – Bio
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2021 Cuore Verde »Foresta Ombrosa« Primitivo – Bio

-20%

9,95 €

7,95 €

10,60 €/Liter
2022 Doppio Passo Moscato
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2022 Doppio Passo Moscato

7,95 €

10,60 €/Liter
2021 Terre di Montelusa Altopiano Primitivo
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2021 Terre di Montelusa Altopiano Primitivo

8,95 €

11,93 €/Liter
2023 Doppio Passo Grillo - Bio
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2023 Doppio Passo Grillo - Bio

8,95 €

11,93 €/Liter
2020 Il Tauro Salice Salentino Riserva
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2020 Il Tauro Salice Salentino Riserva

6,95 €

9,27 €/Liter
2022 Doppio Passo Prosecco Rosé Dry
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2022 Doppio Passo Prosecco Rosé Dry

10,95 €

14,60 €/Liter
2018 Magnifico Fuoco Primitivo di Manduria Riserva
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled
2018 Magnifico Fuoco Primitivo di Manduria Riserva

-28%

17,95 €

12,95 €

17,27 €/Liter
6er-Probierpaket »Doppio Passo – Rote Vielfalt aus Apulien«
Italien
6er-Probierpaket »Doppio Passo – Rote Vielfalt aus Apulien«

-24%

58,80 €

44,40 €

9,87 €/Liter
2020 Governo Toscano Nero im 12er-Vorratspaket
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar half
2020 Governo Toscano Nero im 12er-Vorratspaket

-20%

119,40 €

95,40 €

10,60 €/Liter
2022 Terre di Montelusa »Altopiano« Nero di Troia
Italien
star filledstar filledstar filledstar filledstar
2022 Terre di Montelusa »Altopiano« Nero di Troia

8,95 €

11,93 €/Liter
Seite 1 von 9

Italienische Weine bei Club of Wine

Sind Sie bereit, Ihre Geschmacksknospen auf eine Entdeckungsreise in die Welt der italienischen Weine zu entführen? Bei Club of Wine finden Sie eine umfangreiche Auswahl für jede Vorliebe:

      Italienischer Rotwein: Italienische Rotweine sind für ihre tiefen und komplexen Aromen bekannt. Hinzu kommt ihre Fähigkeit, hervorragend zu altern und mit der Zeit immer runder und intensiver zu werden.

      Italienischer Weißwein: Neben den charakterstarken Rotweinen finden Sie auch erfrischende Weißweine. Besonders in den wärmeren Jahreszeiten ist ein Weißwein aus Friaul oder Südtirol die perfekte Ergänzung, um einen sommerlichen Abend ausklingen zu lassen.

      Italienischer Roséwein: Roséweine aus Italien sind ein Genuss, wenn Sie die goldene Mitte zwischen Weiß- und Rotwein suchen. Sie vereinen die Frische des Weißweins mit den vielseitigen Aromen der Rotweintrauben und passen perfekt zu Meeresfrüchten und leichten Gerichten.

      Italienischer Schaumwein: Italienischer Schaumwein – allen voran der Prosecco – macht jeden Anlass zu etwas Besonderem. Durch seine spritzige Frische und seine feinen Perlen ist er ein erstklassiger Vertreter der italienischen Winzerkunst.


Welche italienischen Weine gibt es?

Italien bietet eine beeindruckende Vielfalt an Weinen, die aus den unterschiedlichsten Rebsorten hergestellt werden. Die bekanntesten italienischen Weine – Primitivo, Chianti, Pinot Grigio und Prosecco – sollten Sie unbedingt probiert haben. Wenn Sie dann Ihren persönlichen Geschmack in der Welt der italienischen Weine gefunden haben, lohnt sich ein Exkurs zu unbekannteren Sorten. Auch darunter finden sich echte Schätze und vielleicht sogar Ihr neuer Lieblingswein.

Primitivo

Primitivo ist eine der charaktervollsten Rebsorten Süditaliens, insbesondere in der sonnenverwöhnten Region Apulien. Dieser Rotwein verführt mit tiefen, dunklen Fruchtaromen und einer besonders samtigen Textur. Noten von reifen Pflaumen, schwarzen Kirschen und feinen Gewürzen wie Zimt und Nelken verleihen ihm dabei seine einzigartige Komplexität.

Durch seine angenehme Säure und die sanften Tannine wird der kräftige Primitivo zum idealen Begleiter für herzhaftes Essen wie gegrilltes Fleisch oder deftige Pastagerichte. Doch auch allein genossen entfaltet er sein vollmundiges Aroma, das noch lange nachhallt.

Chianti

Chianti ist wohl einer der bekanntesten Weine aus Italien und ein Symbol der Toskana. Dieser Wein wird größtenteils aus der Sangiovese-Traube hergestellt, oft ergänzt durch kleinere Anteile von Canaiolo und Colorino. Der italienische Rotwein besticht durch seine lebendige Säure und Aromen von roten Kirschen, Pflaumen und Gewürzen. Ergänzt wird dieses Geschmackserlebnis von einer dezenten, erdigen Note.

Ein klassischer Chianti ist mittelkräftig und bietet eine harmonische Balance zwischen Frucht, Säure und Tanninen. Dadurch passt er hervorragend zu vielen italienischen Gerichten wie Pasta mit Tomatensoße, Pizza und reifem Käse. Mit jedem Schluck bringt er dabei die Wärme und das rustikale Flair der Toskana ins Glas und lädt dazu ein, die Dolce Vita zu genießen.

Pinot Grigio

Pinot Grigio ist ein erfrischender italienischer Weißwein, der die belebende Brise Norditaliens perfekt einfängt. Er wird vorwiegend in den Regionen Friaul und Südtirol angebaut und zeichnet sich durch seine animierenden Säure aus. Begleitet von fruchtigen Noten wie Zitrusfrüchten, grünem Apfel und Birnen ist der Pinot Grigio ideal für heiße Sommertage und -abende.

Geschmacklich harmoniert er wunderbar mit leichten Speisen wie Salaten, gegrilltem Gemüse oder Meeresfrüchten. Durch seine Frische und Lebendigkeit ist er zudem ein erstklassiger Aperitif.

Prosecco

Prosecco ist der Inbegriff italienischer Schaumweinkunst und hat seinen Ursprung in den Hügeln von Venetien. Dieser edle Tropfen wird hauptsächlich aus der Glera-Traube gewonnen und ist bei Schaumwein-Liebhabern für seine frischen Aromen von grünem Apfel, Birne, Zitrusfrüchten und weißen Blüten beliebt. Seine fein perlenden Bläschen machen ihn zu einem wahren Multitalent, das sich als Aperitif, für festliche Anlässe oder als prickelnder Genuss für zwischendurch eignet.

Auch als Begleiter für leichte Speisen wie Salate, Antipasti oder Meeresfrüchte kann der bekannte Schaumwein überzeugen und das Gefühl eines lauen, italienischen Sommerabends nach Hause holen.

Weitere italienische Rebsorten und Weinstile

Neben den bekanntesten und beliebtesten Weinen gibt es noch eine ganze Palette weiterer Weinstile und Rebsorten aus Italien zu entdecken. Lassen Sie sich auf Ihrer geschmacklichen Reise durch Italien gerne von den folgenden Sorten inspirieren:

      Nebbiolo: Wenn Sie auf der Suche nach einem echten Erlebnis für die Sinne sind, sollten Sie unbedingt Nebbiolo probieren. Diese edle Rebsorte ist das Herzstück der berühmten Barolo- und Barbaresco-Weine aus dem Piemont und begeistert mit ihren Aromen von Rosen, Kirschen, Pflaumen und Anklängen von Trüffeln oder dezenten Tabaknoten. Die kräftigen Tannine und die hohe Säure verleihen Nebbiolo-Weinen ein enormes Alterungspotential, sodass sich mit der Zeit noch feinere Geschmacksnuancen entfalten.

      Montepulciano: Montepulciano ist die Traube für Sie, wenn Sie tiefdunkle, fruchtige Rotweine lieben. Diese Sorte gedeiht besonders gut in den Abruzzen und den Marken und bietet Aromen von schwarzen Kirschen, Pflaumen und Kräutern. Montepulciano-Weine sind vollmundig und samtig in der Textur – optimal also für ein gemütliches Abendessen oder einen entspannten Abend zu Hause.

      Amarone: Haben Sie Lust auf etwas Besonderes? Dann sollten Sie dem Amarone eine Chance geben. Dieser außergewöhnliche Wein aus Venetien wird aus getrockneten Trauben hergestellt, wodurch seine Aromen intensiviert werden. Das Ergebnis ist ein kraftvoller, alkoholreicher Wein mit Noten von schwarzen Kirschen, Schokolade, Gewürzen und getrockneten Früchten.

      Brunello di Montalcino: Sofern Sie edle Rotweine schätzen, wird Brunello di Montalcino aus der Toskana Sie begeistern. Dieser Wein wird ausschließlich aus einer speziellen Klonvariante der Sangiovese-Traube hergestellt und zeichnet sich durch seine beeindruckende Struktur, seine tiefen Fruchtaromen und seine feinen Tannine aus. Das Beste: Mit jedem Jahr wird er zunehmend komplexer und raffinierter.

      Verdicchio: Es darf lieber frisch und lebendig sein? Dann sollten Sie Verdicchio aus den Marken probieren. Dieser elegante Weißwein ist bekannt für seine Aromen von Zitrusfrüchten, grünem Apfel und Mandeln und ist ein vielseitiger Begleiter zu Fischgerichten, Meeresfrüchten und leichten Vorspeisen.

Natürlich hat die italienische Weinwelt noch einiges mehr zu bieten. Daher laden wir Sie herzlich ein, unser vielfältiges Sortiment zu entdecken und sich von der reichen Auswahl begeistern zu lassen.


Wie schmeckt italienischer Wein?

Der Geschmack von italienischem Wein ist so facettenreich wie das Land selbst. Hier erfahren Sie, wie Sie sich die einzelnen Geschmacksrichtungen vorstellen können und mit welchen Gerichten die jeweiligen Weine am besten harmonieren.

 

 


Geschmack

Italienische Weine

Passt besonders zu

Trocken

Kräftig, erdig, mineralisch, fruchtig

      Chianti

      Barolo

      Brunello di Montalcino

Fleisch, Pasta, Käse, Meeresfrüchte

Halbtrocken

Leicht süßlich, fruchtig, erfrischend, ausgewogen

      Soave

      Frascati

      einige Pinot Grigio

      Orvieto

      Lambrusco

      einige Prosecco

Vorspeisen, Salate, Geflügel, Fisch. Asiatische Küche, scharfe Speisen, Weichkäse

Lieblich

Süß, aromatisch, blumig, honigartig

      Moscato d’Asti

      Vin Santo

      Malvasia delle Lipari

Desserts, Obst, Käseplatten

 

Welche sind die bekanntesten Weinanbaugebiete Italiens?

Die Vielfalt der italienischen Weine kommt nicht von ungefähr: Das Land umfasst ganze 20 Anbaugebiete, in denen Winzer die unterschiedlichsten Rebsorten anbauen. Durch die landschaftlichen Variationen erhalten die Weine je nach Region ihren ganz eigenen Charakter. Zu den bekanntesten Weinanbaugebieten gehören:

      Venetien: Diese Region im Nordosten Italiens ist bekannt für ihre vielfältigen Weine, darunter Prosecco und Amarone. Besonders hervorzuheben sind auch die Weine vom Gardasee wie Bardolino und Lugana, die mit ihren frisch-fruchtigen Aromen überzeugen.

      Sizilien: Die größte Insel Italiens bietet mit ihrem warmen Klima und den vulkanischen Böden perfekte Bedingungen für den Weinbau. Aromatische Weine aus Sizilien wie Nero d’Avola und Etna Rosso spiegeln die intensive Sonne und die fruchtbaren Böden der Insel wider, die die mediterrane Landschaft prägen.

      Südtirol: Das in den Alpen gelegene Südtirol ist berühmt für erstklassige Weißweine wie Pinot Grigio und Gewürztraminer. Die hohen Lagen und das kühle Klima verleihen den Weinen aus Südtirol eine unverkennbare Frische und Komplexität, weshalb das Anbaugebiet nicht umsonst zu den bekanntesten gehört.

      Toskana: Hier liegt das Herzstück des italienischen Weinbaus. Bekannte Weine aus der Toskana sind etwa der Chianti oder der Brunello di Montalcino. Begünstigt durch das milde Klima entwickeln sich in diesem Anbaugebiet außergewöhnlich kräftige und würzige Noten.

      Sardinien: Wein von Sardinien repräsentiert die wilde Natur der Insel und ist bekannt für seine mineralische Frische. Wer dieses Geschmackserlebnis nicht verpassen möchte, ist mit einer Flasche Cannonau oder Vermentino bestens beraten.

      Apulien: Wein aus Süditalien, besonders der Wein aus Apulien, wird für seine kräftigen und fruchtigen Aromen geschätzt. Trotz ihrer Intensität bringen diese Weine eine samtige Textur und ein angenehmes Mundgefühl mit – ganz zu schweigen von ihrer intensiven roten Färbung.

 

Tipps zum Kauf von italienischen Weinen

Der Kauf von italienischem Wein ist eine spannende Entdeckungsreise. Welcher Wein der beste ist, hängt dabei ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Für Liebhaber kräftiger Rotweine sind Brunello di Montalcino oder Barolo eine gute Wahl. Wenn Sie es süß bevorzugen, kommen Sie bei einem italienischen Dessertwein wie Vin Santo auf Ihre Kosten. Trauen Sie sich und experimentieren Sie mit verschiedenen Rebsorten und Stilrichtungen, um Ihren Favoriten zu finden.

Achten Sie auf die Herkunftsbezeichnungen, wenn Sie italienischen Wein kaufen: DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) ist die höchste Qualitätsstufe, gefolgt von DOC (Denominazione di Origine Controllata) und IGT (Indicazione Geografica Tipica). Diese Angaben helfen Ihnen, die Qualität und Herkunft des Weins zu erkennen.

Ob Sie einen kräftigen Rotwein, einen frischen Weißwein oder einen spritzigen Schaumwein suchen – in Italien werden Sie fündig. Lassen Sie sich begeistern und entdecken Sie die reiche Weinwelt Italiens beim Club of Wine.