WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2020 Domaine de Baronarques Grand Vin Rouge - ab 6 Flaschen in der Holzkiste

Limoux AOP
39,95 €*

53,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 53,27 €/Liter
39,95 €
6 FL. 53,27 €/Liter
239,70 €
12 FL. 53,27 €/Liter
479,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Im Glas tiefes Dunkelrot. In der Nase fruchtige Beeren und Kirsche, dazu eine feine Würze. Kraftvoll fruchtig am Gaumen mit seidigen Tanninen. Ausgezeichnete Balance.
Empfehlung
Ausgezeichneter Begleiter zu Wild in Rotweinsauce mit Preiselbeeren oder einem Rinderbraten.
Produktdetails
Beschreibung

Großer Wein aus Rothschild-Hand

Die Domaine de Baronarques vereint auf köstliche Weise die Klasse eines Spitzen-Bordeaux mit dem Charme südfranzösischer Gewächse und das unter der Leitung der berühmten Rothschild-Familie. Eines der Erfolgsrezepte ist die Pflanzdichte in den Weinbergen. Denn die hohe Rebdichte pro Parzelle zwingt die Rebstöcke dazu, ihre Wurzeln auf der Suche nach Wasser und Nährstoffen besonders tief in den Boden zu treiben. Im Ergebnis tragen die einzelnen Rebstöcke zwar weniger Früchte, aber die Trauben besitzen dafür einen besonders intensiven Geschmack.

Die Reifephase des 2020er Jahrganges war durch einen heißen und trockenen Sommer geprägt. Aus diesem Grund begann die Färbung der Merlot-Trauben bereit sehr früh (30. Juli). Infolgedessen fand auch die Lese früher als gewöhnlich statt. Gutes Wetter sorgte dabei für gesundes Lesegut und optimale Reife.

Im Glas zeigt sich der Domaine de Baronarques tiefdunkel mit einem violetten Glanz. In der Nase eröffnet sich ein Bukett mit Fruchtaromen nach Brombeere und Kirsche, dazu Lakritz und Veilchen sowie eine feine Würze. Mit einer herrlichen Balance tanzt er über den Gaumen und verbindet die kraftvollen Fruchtaromen gekonnt mit seidigen Tanninen. Das frische und mineralische Finish wartet mit Noten von dunkler Schokolade und Kakao auf. Ein rundum gelungenes Genusserlebnis!

Daten & Fakten

Erzeuger

Domaine de Baronarques

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Languedoc

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Syrah

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

15 % vol

Restzucker

1.1 g/l

Gesamtsäure

5.4 g/l

Verschlussart

Korken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild S.A., 33250 Pauillac Frankreich

Artikelnummer

266622

Domaine de Baronarques
Im Vergleich der Weinbaugebiete Frankreichs sticht das Languedoc-Roussillon mit recht liberalen Vorschriften heraus. Qualitätswein kann hier aus diversen Rebsorten erzeugt werden (wohingegen im Bordeaux beispielsweise nur sechs rote Traubensorten zugelassen sind). In einigen Unterappellationen mit hervorragenden klimatischen Bedingungen können durch diese Freiheiten ganz besondere Tropfen entstehen – vor allem dann, wenn das Know-How alter Winzerdynastien auf erstklassige Böden trifft.In Limoux, im äußersten Westen des Languedoc, ist dieser Glücksfall eingetreten. 1998 landete die Baronin Philippine de Rothschild, Tochter der berühmten Bordeauxwein-Ikone Baron Philippe de Rothschild, mit ihren beiden Söhnen in der Region und erkannte das ungeheure Potential der sie umgebenden Weinbergslagen. Diese gehörten zu einem Gut, auf dem bereits im 16. Jahrhundert Weinbau betrieben wurde, das sich jedoch nach mehreren Wechseln der Eigentümer mit stets neuer Ausrichtung in einem schlechten Zustand befand. Die Baronin und ihre Söhne kauften die Anlage und begannen, in fünfjähriger Arbeit das Gut neu aufzubauen.