Versandkostenfreie Lieferung bis zum 12.12.2019 >>

2017 Domaine de Luc Chardonnay

2017 Domaine de Luc Chardonnay I.G.P. Pays d'Oc

6,95 € 9,27 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 139706
Kurzinformationen
Erzeuger
Familie Fabre - »Guide Hachette du Vins« wählt Louis Fabre zum Winzer des Jahres 2020
Land
Frankreich
Region
Corbières
Verkehrsbezeichnung
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Komplexe Aromen von exotischen Früchten, im Geschmack volles Aroma, ausgewogener Körper und langer Abgang mit Noten von Vanille
Empfehlung
Zu gegrilltem Fisch oder Forelle mit Mandeln
Genussreife
bis zu 2 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 % vol
Restzucker
0,90 g/l
Gesamtsäure
4,70 g/l
Trinktemperatur
10-12 °C
Bio-Kontrollnummer
FR-BIO-01
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Louis Fabre Propriétaire
11200 Luc-sur-Orbieu
France
Produktinformationen

Wohl kaum eine Winzerfamilie der Region kann eine ähnlich intime Kenntnis des Terroirs vorweisen. Unterschiedliche Böden, intensive Sonneneinstrahlung und starke Winde dominieren das Weinbaugebiet und beeinflussen das Wachstum der Reben nachhaltig. So werden die Weinberge sehr bedacht mit den unterschiedlichen Rebsorten bestockt. Dabei und im Ausbau der Weine zeigen sich das Können und die Erfahrung der Familie Fabre. Das Weingut wird heute von den Geschwistern Louis, Anne und Marie geleitet, die stolz sind auf ihre tiefen Wurzeln in Corbières. Aus Respekt vor dem Terroir stellt man die Produktion sukzessive auf ökologische Anbaumethoden um.


Stammen die Trauben aus der AOC Corbières kommt der Wein unter dem Namen Château de Luc auf den Markt, werden die Trauben hingegen in anderen Anbaugebieten des Languedocs angebaut und gelesen, erhält der Wein die Bezeichnung Domaine de Luc.


Der Domaine de Luc Chardonnay stammt somit aus dem Languedoc und verströmt im Bukett komplexe Aromen von exotischen Früchten, ganz besonders deutlich tritt dabei eine Note von Ananas hervor. Der Geschmack ist sehr aromatisch mit einem ausgewogenen Körper und einem lang anhaltenden Abgang, der von einer deutlichen Vanillenote getragen wird. 

Familie Fabre - »Guide Hachette du Vins« wählt Louis Fabre zum Winzer des Jahres 2020

Louis Fabre, Winzer auf dem Château de Luc, dem Weingut der Familie Fabre, darf sich durch die Wahl des renommierten »Guide Hachette de Vins« Winzer des Jahres 2020 nennen. Das zeigt, dass er dort Vieles richtig macht. Denn zweifelsohne ist der Trend zu Bio-Produkten eine der wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahrzehnte – auch im Weinbau. Und hier als Kunde den Überblick zu behalten ist gar nicht so einfach.

Winzer Louis Fabre

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.