WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2023 Rotkäppchen Riesling

Qualitätswein
4,50 €*

6,00 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 6,00 €/Liter
4,50 €
6 FL. 6,00 €/Liter
27,00 €
12 FL. 6,00 €/Liter
54,00 €
4,50 €*

6,00 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Produktinformationen
Beurteilung
Nuancen von Apfel und Pfirsich, spritzig durch die Säure.
Empfehlung
Zu leichten Gerichten wie Fisch und Geflügel.
Produktdetails
Beschreibung

Der Elegante

Dieser trockene Weißwein überzeugt mit Feinfruchtigkeit aus qualitativ hochwertigen Trauben. Das fruchtig frische Bukett erinnert an grünem Apfel, Aromen von Zitrusfrüchten und reifen Pfirsichen. Im Glas zeigt sich der Rotkäppchen Qualitätswein Riesling trocken mit hellgelbem Glanz und am Gaumen überzeugt die Riesling-typische spritzige Säure.

Die Trauben für diesen eleganten Wein gedeihen in ausgewählten Weinlagen im sonnenverwöhnten Weinbaugebiet Rheinhessens. Ein sehr spritziger und eleganter Wein, der zwischen 8° und 10°C Trinktemperatur sehr gut zu leichten Gerichten, Fisch und Geflügel passt.

Daten & Fakten

Erzeuger

Rotkäppchen

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Vegetarisch

Alkoholgehalt

12 % vol

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Matheus-Müller-Platz 1 65343 Eltville am Rhein

Artikelnummer

680010

Zutaten & Nährwerte pro 100 ml

Energie in kJ

298 kJ

Energie in kcal

72 kcal

Fett in g

0 g

Kohlenhydrate

1,2 g

davon Zucker

0,7 g

Salz

0 g

Zutaten: Trauben, Saccharose, Säureregulator: enthält Weinsäure und/oder Äpfelsäure, Stabilisator: enthält Citronensäure und/oder Gummiarabikum und/oder Carboxymethylcellulose, Konservierungsstoff: Sulfite, L-Ascorbinsäure

Abfüllung kann unter Schutzatmosphäre erfolgen

Rotkäppchen
Rotkäppchen wurde bereits im Jahre 1856 gegründet. Die Brüder Moritz und Julius Kloss verwirklichten in diesem Jahr zusammen mit ihrem Freund Carl Foerster ihren Traum und eröffneten eine Weinhandlung. Die Herstellung von Sekt kam dabei nur Monate später ebenfalls in den Betrieb.