Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

2014 Baron Philippe de Rothschild Almaviva

2014 Baron Philippe de Rothschild Almaviva Valle de Maipo

135,00 € 180,00 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 104938
Kurzinformationen
Erzeuger
Baron Philippe de Rothschild - Chile - Traumhafte Weine vom Fuße der Anden
Land
Chile
Region
Valle Central
Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmenère, Merlot, Petit Verdot
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
In der Nase findet man reife, schwarze Johannisbeere mit Anklängen von Pflaumen und Brombeeren, in Kombination mit feinen mineralischen Noten. Zudem zeigen sich Tabak, Kakao, Orangenschale und etwas Vanille. Im Gaumen sind die Tannine sehr gut strukturiert mit einer schönen Säure. Der Wein wirkt kraftvoll und elegant zugleich mit einem langen Nachhall.
Empfehlung
zu gegrilltem Rind- oder Lammfleisch und Wild
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
15,00 % vol
Restzucker
1,16 g/l
Gesamtsäure
5,00 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Baron Philippe de Rothschild, Maipo Chile SpA
Fundo Viña Maipo Lote A, Hijuela Norte, Buin, Chile
Produktinformationen

Das Weingut Viña Almaviva, welches 1997 von dem Baron Philippe de Rotschild gegründet wurde, setzte sich als Ziel erstklassige Weine zu erzeugen, die die besten Terroirs Chiles und die Bordelaiser Weinkultur vereinen. Durch qualitätsbewusste Arbeit entstand der Rotwein Almaviva, das Aushängeschild des Weinguts. Dieser Wein besteht zum großen Teil aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Carmenère, und reift für 18 Monate in französischen Barriques. Der Almaviva zeichnet sich durch einen komplexen und gleichzeitig eleganten Geschmack aus, der die beiden Kulturen auf bester Weise vereint.

Baron Philippe de Rothschild - Chile - Traumhafte Weine vom Fuße der Anden

Baron Philippe de Rothschild-Chile: Noble Weine vom anderen Ende der Welt 

Über die Dynastie Rothschild, über einen Château Mouton-Rothschild oder überhaupt über Bordeaux als Weinregion müssen wir nicht mehr viele Worte verlieren. Machen wir auch eigentlich nicht, denn an dieser Stelle zieht es uns nach Chile. Dass wir dabei allerdings wieder über die Rothschilds, Bordeaux und französische Weintradition sprechen, liegt an den wunderbaren Weinen am Fuße der Anden: Diese Tropfen vereinen das chilenische Terroir mit der großen Weintradition des Bordeauxhauses. Dabei kommt Noblesse vom anderen Ende der Welt heraus – und ein Preistipp für clevere Genießer.

Die Kellerei im chilenischen Valle Central.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.