WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2021 Leitz Rüdesheimer Magdalenenkreuz Riesling Spätlese

VDP.ERSTE LAGE®, Rheingau, süß
13,95 €*

18,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
In der Nase fruchtig mit Aromen von Birne, Apfel, aber auch exotischen Früchten. Am Gaumen eine feine Balance zwischen Süße und Säure, untermalt von leichten mineralischen Noten.
Empfehlung
Besonders harmonisch mit orientalischer Küche wie leichtem Curry mit Pfirsichspalten, würzigem Biryani-Hähnchen oder als Dessert zu dunkler Schokolade.
Produktdetails
Beschreibung

Saftige Riesling Spätlese aus dem Rheingau- ganz wie wir sie kennen und lieben

Schon seit dem Jahr 1744 bewirtschaftet die Weinbaufamilie Leitz aus Rüdesheim die fruchtbaren Weinberge am Ufer des Rheins. 1985 übernahm dann der jetzige Eigentümer Johannes Leitz die Geschicke des Weinguts, das seit dieser Zeit einer steten Entwicklung unterzogen wird. Trotz der Größe des Weinguts sorgt die vorhandene Finesse, die jeder Wein aufweist für nationale sowie internationale Reputation.Die saftig-fruchtige Spätlese erscheint leuchtend gelb im Glas. Der intensive Duft von heimischen gelben Früchten aber auch exotische Noten steigt uns in die Nase. Auf der Zunge erleben wir ein rundes Süße-Säure-Spiel, das lange auf der Zunge verweilt und einen mineralischen Abgang beschert.Die Restsüße des außergewöhnlichen Weißweines passt hervorragend in die gewürzintensive orientalische Küche. Wie etwa zu Curry-Hähnchen mit Reis. Ein gutes Stück von dunkler Schokolade oder kandierte-schokolierte Früchte sind ebenfalls ein Hochgenuss zu dieser Spätlese.

Auszeichnungen
92
James Suckling
2021
92 Punkte von James Suckling 2021
»Complex nose of crisp pear, fresh sage and parsley. On the palate it’s simultaneously crisp and juicy, the slightly earthy minerality underlining this very neatly. Everything fits so beautifully at the long, simultaneously fresh and silky finish. Vegan. Drink or hold. Screw cap.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Leitz

Farbe

weiss

Geschmack

Süß

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Dessert, Käse, Schwein

Alkoholgehalt

7.5 % vol

Restzucker

79.7 g/l

Gesamtsäure

9.7 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Leitz KG, Theodor-Heus-Str. 5 65385 Rüdesheim am Rhein

Artikelnummer

106037

Leitz
Die Geschichte des Weinbaus der Familie Leitz aus Rüdesheim geht zurück bis 1744. Der heutige Eigentümer Johannes Leitz wurde 1964 in Rüdesheim am Rhein geboren und übernahm 1985 den Betrieb mit 3 ha in Eigenregie. Seitdem hat er ihn zu einem national und international erfolgreichen Weingut mit der beachtlichen Größe von knapp 40 ha geführt. Das stetige Wachstum der letzten Jahre hat dem Betrieb keinesfalls geschadet. Seine Weine tragen eine individuelle Handschrift und spiegeln das Terroir des Rüdesheimer Berges wider.