Versandkostenfreie Lieferung mit Gutscheincode: 187GRILLEN

Mumm Rosé Dry Jahrgangssekt

2018 Mumm Rose Dry Jahrgangssekt

5,95 € 7,93 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 4 - 7 Werktage

Artikelnummer: 518100
Kurzinformationen
Erzeuger
Mumm & Co. - Über 90 Jahre Qualität
Land
Deutschland
Region
Diverse
Farbe
Rosé
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Mit seiner verführerisch-zarten Farbe und seiner lebendigen Säure ist er ein besonderer Genuss. Feine Aromen von Johannisbeere und Kirsche unterstreichen die fruchtig spritzige Art von Mumm Rosé Dry.
Empfehlung
Rosiger Begleiter zu jedem Anlass
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
11,50 % vol
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH
Geheimrat-Hummel-Platz 1
65239 Hochheim/Main
Einfach mal rosig fühlen

Was braucht eine gute Feier? Gute Freunde, gute Laune und einen guten Sekt zum Anstoßen. Der Mumm Jahrgangssekt Rosé Dry ist mit seinen feinen Aromen von Johannisbeere und Kirsche und seiner fruchtig-spritzigen Art genau die richtige Wahl für alle Rosé-Liebhaber. 


Dieser trockene Premium-Sekt wurde aus den besten Weinen eines Jahrgangs komponiert und prickelt feinperlig im Glas. Er überzeugt mit seiner verführerischen Farbe und mit Eleganz und Klasse. Mit seinem langanhaltenden, feinen Perlenspiel und dem Duft nach Früchten lässt der Mumm Rosé ihre Feier zu einem ganz besonderen Moment werden.


Also genießen Sie Ihre Feier und stoßen Sie an! Auch wenn aus der Feier ein Cocktail-Abend werden soll, sollte dieser Rosé nicht fehlen, denn er eignet sich hervorragend als Grundlage für Drinks und Cocktails. Und wenn der Abend erfolgreich war und möglichst bald wiederholt werden soll, hilft ein Sektverschluss um den frischen Charakter von Mumm Sekt Rosé länger zu erhalten. 

Mumm & Co. - Über 90 Jahre Qualität

Die Marke Mumm & Co. hat ihren Ursprung bereits im Jahr 1827. Damals verwirklichten drei Brüder aus Deutschland ihren Traum und gründeten im französischen Reims die Champagnerkellerei »P.A. Mumm«. Dieser Name entstand zu Ehren des Vaters Peter Arnold Mumm. 25 Jahre später starb einer der Brüder und das Unternehmen wurdein »G.H. Mumm & Co.« und »Jules Mumm Co.« jeweils benannt nach Georges Hermann Mumm und Julius Engelbert Mumm. So nahm die Geschichte der beiden Marken getrennt ihren Lauf. Im Jahre 1910 wurden die beiden Sekthersteller dann wieder vereint.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.