Versandkostenfreie Lieferung bis zum 12.12.2019 >>

2008 Piper-Heidsieck Rare Rose Champagner

2008 Piper-Heidsieck Rare Rose Champagner Champagner AOP - in Geschenkverpackung

299,00 € 398,67 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 105087
Kurzinformationen
Erzeuger
Piper-Heidsieck - Kompromissloser Qualitätsanspruch
Land
Frankreich
Region
Champagne
Verkehrsbezeichnung
Qualitätsschaumwein Champagne
Rebsorte
Chardonnay, Pinot Noir
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Die kupfernen, fast schon blauleuchtenden Reflexe erinnern an roséfarbenen Quarz.Elegant wie die Blätter einer Edelrose, unterstrichen von einer besonders feinen Perlage. Die Aromen erinnern an einen Strauß duftender Frühlingsblumen und gehen rasch über in komplexere Nuancen von Mandarine, Lychee und Zitronenverbene.
Empfehlung
Garnelenrisotto, rotes Fleisch (z.B. Black Angus), Lammkotelett, gegrillte Rotbarbe, Büffelmozzarella
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,00 % vol
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Compagnie Champenoise PH-CH. Piper Heidsieck
12, allée du Vignoble
F-51100 Reims
Rarität in rosa

Das Champagner-Hause Piper-Heidsieck hat in seiner »Rare«-Serie auch diesen 2008er Rare Rosé Jahrgangschampagner zu bieten. Nach 11 Jahren Wartezeit löst er nun seinen Vorgänger den 2007er ab. Genau diese lange Zeit hat die Cuvée auf der Hefe reifen dürfen, um zu dem großen Rosé-Champagner zu werden, der er heute ist. Auch sonst wurden bei der Herstellung keine Mühen gescheut, um die höchstmögliche Qualität zu erreichen. Die selektiv von Hand gelesenen Beeren wurden schonend gepresst. Die Trauben für diese Cuvee, die aus 70% Chardonnay und 30% Pinot Noir besteht, sind alle nach Herkunft und Rebsorte getrennt ausgebaut worden, bis sie im anspruchsvollen Prozess der Assemblage vereint wurden.


Der Rare Rosé Millésime 2008 Champagner brilliert in kupferner Farbe mit fast blauleuchtenden Reflexen im Glas. Dabei prickelt ganz fein die Perlage. Als ob man flüssigen Rosa-Quarz im Glas hätte! Zu Beginn duftet der Champagner fein nach einem Strauß voll Frühlingsblumen. Diese Aromen werden abgelöst von komplexeren Nuancen von Mandarine, Lychee und Zitronenverbene. Eine Cuvée die strotzt vor Eleganz und Kraft. Sie bietet ein hohes Reifpotential. Zuletzt macht sich auch die samtige Struktur und feine Mineralität bemerkbar. Dies ist typisch für die glanzvollen Rare Vintage Champagner von Piper-Heidsieck.


Und so braucht sich der neue 2008er Jahrgang keinesfalls hinter dem vorherigen Jahrgang zu verstecken. Mit Bravour hat der Chef de Caves die hohe Kunst der Fertigung eines Jahrgangschampagners gemeistert!       

Piper-Heidsieck - Kompromissloser Qualitätsanspruch

Der weltberühmte Champagner-Produzent Piper-Heidsieck wäre heute wohl kaum noch auf seiner jetzigen Erfolgswelle, wenn nicht jemand vor etlichen Jahren auf die brillante Idee gekommen wäre, Kellermeister Régis Camus zu verpflichten. Denn der große Zauberer der Assemblage und Perlage definiert unablässig, was Champagner heute können muss. Es spricht für Camus’ ganz besondere Einstellung, dass das beste Produkt des Hauses ein Luxus für den Jedermann ist. 

Jung, talentiert und neuer Kellermeister: Émilien Boutillat

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.