WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

2019 Frescobaldi Nipozzano Vecchie Viti Riserva

Chianti Rufina DOCG
21,50 €*

28,67 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
leuchtendes Rubinrot, Aromen von reifen Früchten, besonders Sauerkirsche, Erdbeere und Himbeere, begleitende Würznoten von Nelke und Sternanis unterstützt durch eine angenehme Mineralität, am Gaumen nachhaltig, frisch und sehr weich.
Empfehlung
Köstlich zu "Ribollita" - Pappardelle mit Wildschweinragout und Canneloni in Bechamelsauce, aber auch ausgezeichnet zu gegrilltem rotem Fleisch
Produktdetails
Beschreibung

Aus dem Herzen des Chianti

Der Nipozzano Vecchie Viti (it. alte Reben) stammt aus dem Herzen der Chianti Rufina und wird den Nachkommen der Frescobaldi Familie gewidmet. Jedem Neugeborenen wird eine »Private Collection« von 500 Flaschen dieses eindrucksvollen Weines zurückgelegt und in einem ganz besonderen Bereich des Weinkellers gelagert. Der Jahrgang des Weines entspricht dem Geburtsjahr des Nachkömmlings.

Die Trauben zur Herstellung des Nipozzano Vecchie Viti stammen aus den ältesten Weinbergen um das Castello di Nipozzano. Die Rebsorten sind zu 90% Sangiovese und 10% weitere zugelassenen komplementäre Rebsorten wie Malvasia Nera, Colorino und Canaiolo. Der Rotwein reift 24 Monate im Eichenfass und weitere drei Monate auf der Flasche, wobei er seine ganze Komplexität und Harmonie entfalten kann.

Auszeichnungen
94
Luca Maroni
2020
Luca Maroni
Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.
93
James Suckling
2020
93 Punkte von James Suckling 2020
»Attractive aromas of red and dark berries with walnuts, chocolate orange and bark. Medium to full body. Solid and compact on the palate with super polished tannins and vivid fruit. Shows depth and complexity with a spicy, velvety finish. Drink or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Castello di Nipozzano

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Canaiolo, Colorino, Malvasia Nera, Sangiovese

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Pasta, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

1.3 g/l

Gesamtsäure

5.2 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Marchesi de Frescobaldi, Via Santo Spirito, 11-50125 Firenze

Artikelnummer

104260

Castello di Nipozzano
Castello di Nipozzano überragt das Chiantigebiet – in allen FacettenEine typische Frage an einem freien Tag im Hause Frescobaldi könnte in etwa so lauten: „Welches überragende Produkt wollen wir denn heute zu neuen Höhen und unerreichter Qualität führen?“ Anders lässt es sich nicht erklären, dass der Clan aber auch in wirklich jedem Toskanagebiet ein Wörtchen mitzureden hat und immer wieder Maßstäbe setzt. Castello di Nipozzano ist die Chianti Rufina-Schmiede des Hauses, die Ihnen so perfekte Produkte liefert, dass der DOCG-Status eigentlich nicht ausreichend ist.