WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

-23%

Vegan

Ausgezeichnet

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2021 Castello di Pomino Bianco Magnum - 1,5l Magnumflasche

Toscana, trocken
19,95 €*25,95 €

13,30 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 13,30 €/Liter
19,95 €
6 FL. 13,30 €/Liter
119,70 €
12 FL. 13,30 €/Liter
239,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Goldgelber Farbton, blumiger Duft von Maiglöckchen und Weißdorn. Im Abgang fruchtige Noten von Apfel, Birne und Pfirsich.
Empfehlung
Ideal zu Muscheln, gegrilltem Lachs oder leichten Pastagerichten auf Sahnebasis. Passt ebenfalls hervorragend zu einer gemischten Käseplatte.
Produktdetails
Beschreibung

Frischer Weißwein aus der Toskana

Kühle, frische Winde und der verwitterte Kalkgestein- und Mergelboden sind Parameter, die die Frische und Frucht in diesem Weißwein fördern. Die vom Sonnenschein dominierte italienische Weinbauregion Toskana erfreut uns für gewöhnlich mit aromatischen, kräftigen Rotweinen. In den höchstgelegenen Weinbergen der Toskana in Pamino entstehen jedoch auch herrliche, frisch-aromatische Weißweine. Das herrliche Sonnengelb dieses Weines erstrahlt im Glas. Das Bukett ist dominiert von leckerem Blütenduft, grünem Apfel, Birne aber auch exotische Anklänge von Pfirsich und Banane. Das leckere Süße-Säure-Spiel und die angenehme Mineralik verbleiben im Mund und eine langanhaltende Frische legt sich auf die Zunge. Zu leckeren, mediterranen und leichteren Fleischgerichten oder Fisch auf Gemüsebett ist dieser Weißwein gut gekühlt ein wirklicher Genuss. Auch auf der Terrasse zu frischem Käse ist dieser Wein herrlich.
Auszeichnungen
93
Luca Maroni
2020
Luca Maroni
Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.
91
Decanter
2020
Decanter
Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.
Daten & Fakten

Erzeuger

Castello di Pomino

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Chardonnay, Pinot Bianco

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

2.9 g/l

Gesamtsäure

6 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

1.5 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Marchesi de Frescobaldi, Via Santo Spirito, 11-50125 Firenze

Artikelnummer

105789

Castello di Pomino
Castello di Pomino: wo toskanischer Wein Höhenluft schnuppertDer toskanische Weinbau wäre ohne die Frescobaldis vielleicht nicht undenkbar, jedoch um viele, viele Facetten ärmer. Denn die Dynastie mit über 700-jähriger Tradition im Weinanbau setzt auch heute noch Maßstäbe für das, was wir als perfekte toskanische Weine kennen. Vom Castello di Pomino liefert das Marchesi-Geschlecht hochwertige Qualitäten vom höchsten Weingut der Toskana. Was hier reift, bringt auch uns bei Club of Wine immer wieder in Verzückung. Welches Gut kann schon von sich behaupten, eine eigene DOC-Bezeichnung führen zu dürfen?