Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

18% sparen

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

6er-Probierpaket »Best of Emil Bauer«

Jetzt sparen mit dem genussvollen Probierpaket aus dem Hause Bauer!
49,20 €*59,70 €

10,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Frisch, fruchtig, provokant: drei Rebsortenweine in je typischer Stilistik. Sehr lebhaft und zugänglich und zugleich mit flottem Trinkfluss ausgestattet.
Empfehlung
Drei hervorragende Solisten, die nicht unbedingt ein Essen begleiten müssen. Sie passen dennoch sehr gut zur asiatischen Küche, zu Fischgerichten und Geflügel.
Paketdetails
Produktdetails
Beschreibung

»No other stuff in my wine cellar!« - Jetzt die Top-Weißweine von Emil Bauer im Paket sichern!

Mit frechen Label-Weinen mischen die Brüder Alexander und Martin Bauer die deutsche Weinszene auf. Dieses Paket kombiniert ihre drei beliebtesten Weißweine zu einem Best of mit Ausrufezeichen: »No other stuff in my wine cellar!«, lautet die Formel für dieses Set. Denn Vielfalt und Klasse sind hier vorprogrammiert. Was will man mehr? Sichern Sie sich diese Weißwein-Hits aus der Südpfalz jetzt zum attraktiven Vorteilspreis!

Es ist nicht so, dass sich Alexander und Martin Bauer mit einigen wenigen Rebsorten im Anbau begnügen würden. Auf dem Weingut Emil Bauer kultivieren die beiden eine ganze Bandbreite verschiedener Trauben. Unter den weißen ragen Riesling, Grauburgunder und Weißburgunder heraus. Das klingt erstmal deutsch, doch wer sich die Flaschen genauer anschaut, erkennt sofort die »Message« der Weine, die sich – immer augenzwinkernd – an ein weltoffenes Publikum richtet: »No Sex, Drugs & Rock’n Roll just Riesling for me, thanks!«, heißt es auf dem Etikett des knackigen und sehr filigranen Bauer-Rieslings. Wer sich trotz der klaren Ansage doch für eine andere Rebsorte entscheidet, stellt mit dem kraftvoll-harmonischen Grauburgunder fest: »No Grigio. No Gris – Bullshit, drink a real Grauburgunder!« Und an alle, die beim Genuss von Wein ihr Glück empfinden, wendet sich der elegante Weißburgunder: »You can’t buy Happiness. But you can drink my Pinot Blanc!«

So viel ist klar: Bei diesen Weißweinen sieht jeder hin, hört jeder zu, schmatzt jeder mit. Ein köstliches Trio eben, von dem in diesem Paket – zum Glück – jeweils zwei Flaschen stecken. Greifen Sie zu und entdecken Sie die Botschaften der Bauer-Brüder in jedem dieser Weine neu für sich!

Auszeichnungen
90
Falstaff
2020
90 Punkte von Falstaff 2020
Über den 2020er Emil Bauer »No Sex, Drugs & Rock'n Roll just Riesling for me, thanks!« schreibt Falstaff: »Eine Würze mit erster entfaltung im Duft, Melisse, Rosmarin, Zitronenschale. Im Mund imponiert zuerst eine saftige, knackige Säure, auch im Verlauf des Süße-Säure-Spiels behält die Säure die Oberhand, gute Frische trägt in den mittellangen, sich stoffig verdichtenden Abgang.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  
Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

6er-Probierpaket »Best of Emil Bauer«

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Emil Bauer

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Probierpaket;Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

4.5 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Emil Bauer GbR, Walsheimer Straße 18 76829 Landau-Nußdorf

Artikelnummer

980843

Der Familienbetrieb Weingut Emil Bauer wird seit einigen Jahren von den zwei Brüdern Alexander und Martin Bauer geführt. Damit sind sie die fünfte Generation der Familie, die in der Südpfalz ihren Wein anbauen.Der Weinan- und Ausbau ist ihre Leidenschaft. Neben nationalen Rebsorten wie der Riesling oder die weißen Burgunder-Sorten, haben sie sich auch den internationalen Rebsorten wie Cabernet Suavignon und Merlot verschrieben.Nicht nur im Weinberg setzen sie auf Diversität, sondern auch im Keller. Hier werden Weine in Holz- oder Barriquefässern ausgebaut. Seit einigen Jahren mischen die Brüder die Weinszene auf. Mit provokanten Label-Designs zeichnen sie trinkfreudige und schwellenfreie Weine aus und setzen mit ihnen ein Statement