Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

2019 Krämer Straîght Chardonnay

trocken, Rheinhessen
8,95 €*

11,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2-4 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Im Glas intensives gelb. In der Nase tropische Früchte und am Gaumen üppig mit einem schönen Volumen und einem komplexen Finale.
Empfehlung
Ideal zur klassisch deutschen Küche
Produktdetails
Beschreibung

Jetzt wird Tacheles getrunken.

Der Krämer Straîght Chardonnay ist ein gradliniger Weißwein aus Rheinhessen, der durch Kraft und Finesse überzeugt. Tobias Krämer fährt jederzeit eine klare Linie: vom Weinberg über den Keller in die Flasche. Seine Weine sind im besten Sinne auf das Wesentliche reduziert. Sie wirken unverfälscht, ehrlich und pur. In ihnen drückt sich weniger die Frucht, als vielmehr der markante Boden aus.

»Nicht lange herum philosophieren, sondern von Anfang an Butter bei die Fische!«, das ist die Philosophie, die Tobias Krämer strikt befolgt, wenn es um seine Weine geht. Er ist keiner, der große Reden schwingt, er lässt lieber seine Arbeit für sich sprechen und das kann sich auch sehen und schmecken lassen. »Straight« ist seine Vision von guten Weinen, die er bestens in die Tat umsetzt. Sein Chardonnay spiegelt all das genauestens wider: er ist dicht, mit viel Kraft und Finesse.

Daten & Fakten

Erzeuger

Weingut Krämer

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Rebsorten Auflistung

Chardonnay

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

4.5 g/l

Gesamtsäure

6.6 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Krämer Straight GmbH, Untere Pforte 1955578 Gau-Weinheim

Artikelnummer

104256

0
„Nicht lange herum philosophieren, sondern von Anfang an Butter bei die Fische!“ Tobias Krämer ist keiner, der große Reden schwingt. Er lässt lieber seine Arbeit sprechen und wenn er das Wort ergreift, spricht er Tacheles – wie seine Weine: Die sind im besten Sinne gerade heraus. Straight eben. Der englische Begriff beschreibt sehr gut Tobias Vision eines guten Weins, die er auf dem elterlichen Weingut in Gau Weinheim, das er mittlerweile übernommen hat, in die Tat umsetzt.