Genussmomente des Sommers jetzt sichern »

Coppo Costebianche Chardonnay

2018 Coppo Costebianche Chardonnay DOC

15,95 € 21,27 €/Ltr.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
IHR MEHRWERT BEI UNS:
3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen

Sofort versandfertig, Lieferfrist 4 - 7 Werktage

Artikelnummer: 101873
Kurzinformationen
Erzeuger
Coppo - Liebe zur italienischen Weinbautradition
Land
Italien
Region
Piemont
Verkehrsbezeichnung
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
In der Nase blumige Noten sowie Düfte von Apfel, weißem Pfirsich und Zitrusfrüchten. Frischer und angenehm abgerundeter Geschmack.
Empfehlung
Passt sehr gut zu leichten Gemüsegerichten oder Gazpacho sowie zu Fisch.
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,00 % vol
Gesamtsäure
5,90 g/l
Trinktemperatur
10-12 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Coppo S.R.L.
Via Alba 68
14053 Canelli
Ergebnis weißer Böden

Der Name dieses Weines »Costebianche« stammt von dem Boden auf dem der Wein gepflanzt wurde. Dieser ist nämlich ein »weißer« Boden, was sich im italienischen mit »bianco« übersetzen lässt. Auf diesen weißen Hängen entstand ein hervorragender Weißwein: der 2018 Costebianche Chardonnay vom Weingut Coppo. Ein frischer und angenehm weicher Wein, der schon im Glas mit seiner strohgelben Farbe und grünlichen Reflexen von seinem besonderen Charakter überzeugt. In der Nase präsentiert sich der Chardonnay dann mit Noten von Apfel, weißem Pfirsich und Zitronen, mit leicht blumigen Akzenten.


Insgesamt ist der italienische Weißwein sehr sanft, rund und sauber. Schon nach der selektiven Handlese beginnt sich der Charakter des Weins zu manifestieren, denn die Trauben werden sehr sanft gepresst. Anschließend werden 20% des Mostes fermentiert und auf der Hefe in französischen Eichenfässern aus zweiter und dritter Belegung ausgebaut. So entsteht ein Wein, der typisch für das Weingut Coppo ist. Die Frische des Weines spiegelt den jugendlichen Enthusiasmus und die Modernität der Geschäftsführer wieder und die sanfte Weiche des Weines repräsentiert die uralten Traditionen ihrer Vorfahren. Ein toller ausbalancierter Wein!

Coppo - Liebe zur italienischen Weinbautradition

Schatzkammer vom Weingut Coppo

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts zur Gründung der Kellerei durch Piero Coppo stand dieses noch im Zeichen des Moscato. Das Weingut konzentriert sich heute größtenteils auf Barbera, Schaumweine der klassischen Herstellungsmethode, Chardonnay und Moscato d'Asti. Darüber hinaus gehören auch einige der klassischen DOCG der piemontesischen Tradition – wie Barolo – in ihr Sortiment. Coppo darf diese aufgrund ihrer Historizität auch außerhalb des Produktionsbereichs vinifizieren. Geführt wird das italienische Weingut heute von den zwei Cousins Luigi und Massimiliano Coppo. Diese schaffen es, jugendlichen Enthusiasmus und Moderne mit großem Respekt vor den Traditionen der Vorfahren zu wahren. Ein Spannungsfeld, das die Weine beeindruckend prägt.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.