Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Diehl Rosé feinherb

2018 Diehl Rosé feinherb feinherb

6,50 € 8,67 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 174017
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Diehl - Sonnenverwöhnte Frohnaturen
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Rebsorte
Merlot, Portugieser, Spätburgunder
Farbe
Rosé
Wein Typ
Feinherb
Beurteilung
Frischer und fruchtig milder Rosé, mit angenehmen Beerenaromen, bekömmlich und leicht.
Empfehlung
Ideal als Aperitif, zu leichten Speisen, Salaten und Pastagerichten.
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
11,50 % vol
Restzucker
18,80 g/l
Gesamtsäure
5,70 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Diehl-Wein GmbH
Staatssstr. 19
67483 Edesheim
Produktinformationen

Dieser herrliche Rosé vom Weingut Diehl stammt aus der Pfalz und ist eine feinherbe Cuvée aus 50% Portugieser, 35% Merlot und 15% Spätburgunder. Damit die Trauben bis zum Schluss ihre vollen Aromen entfalten können, werden sie erst hochreif im späten Herbst geernetet und anschließend in Stahltanks ausgebaut. Dadurch wird auch dieser Rosé fruchtig, aber auch mild mit angenehmen Beerenaromen. Durch seine feine Restsüße ist er bekömmlich und leicht und ist ideal als Aperitif, zu leichten Speisen, Salaten und Pastagerichten.


Das Ehepaar Diehl hat sich gänzlich der Produktion pfälzer Rebsorten und verschrieben und konzentriert sich voll und ganz darauf, das ungeheure Temperament sanft im Wein zu entfalten. Die Weine tragen immer eine Handschrift des Terroirs und sind keine komplizierten oder aufgestylte Techno-Weine. Fruchtbetonte und leicht trinkbare Weine sind ihr Ziel - eben "Echte Typen" für den alltäglichen Genuss.

Weingut Diehl - Sonnenverwöhnte Frohnaturen

Familie Diehl in ihren Weinbergen.

In der schönen Südpfalz (hier herrscht das wärmste Klima Deutschlands) gelegen, konzentriert sich das Ehepaar Diehl ganz vorwiegend auf die Produktion sortenreiner Weine aus klassischen Pfälzer Rebsorten, die jedoch auch immer die Handschrift des dortigen Terroirs tragen. Nicht komplizierte Weine oder aufgestylte Techno-Weine sind ihr Ding, sondern ansprechende, fruchtbetonte und leicht trinkbare Weine sind das Ziel. Das Kelterhaus ist state-of-the-art; dafür wurde ein altes Anwesen von 1821 umgebaut.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Teilnahmebedingungen