Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2020 Domaine des Sénéchaux Blanc

Châteauneuf-du-Pape AOC
42,50 €*

56,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
Ausgewogener Weißwein mit Aromen von Birne, Karamell, Pfirsich, Apfel und Vanille.
Empfehlung
Ein eleganter Speisebegleiter zu Fisch und Meeresfrüchten.
Produktdetails
Beschreibung

Rarität von der südlichen Rhône

Die Domaine de Sénéchaux gehört zu klangvollsten Namen im Anbaugebiet Châteauneuf-du-Pape. Nach einigen Jahren des Stillstands erwarb Jean-Michel Cazes das Weingut an der südlichen Rhône im Jahr 2006 und investierte viel in Weinberge und Keller. Denn Jean-Michel, dem auch das berühmte Bordeaux-Château Lynch-Bages gehört, war von Anfang an überzeugt, dass sich auf der Hochebene von Châteauneuf-du-Pape der alte Glanz der Domaine wiederherstellen lässt.

Und er hatte Recht. Neben dem grandiosen Rotwein überzeugt auch der Domaine des Sénéchaux Blanc mit einem ausgeprägten Appellationscharakter. Dazu muss man wissen, dass Weißweine aus Châteauneuf-du-Pape sehr selten sind. Nur etwa sieben Prozent der Ernte werden zu Weißwein verkeltert. Bei diesem Wein haben sie also eine echte Rarität im Glas. Dafür bringen Jean-Michel Cazes und sein Team die regionalen Rebsorten Grenache Blanc, Bourboulenc, Roussanne und Clairette in perfekten Einklang.

Im Glas erstrahlt der Wein in einem kräftigen Strohgelb. Das Bukett zeigt eine frische Palette von floralen und fruchtigen Aromen. Noten von Birne, grünem Apfel und Tropenfrüchten sind ebenso zu entdecken wie ein Hauch Karamell. Durch den Ausbau im Holzfass kommen am Gaumen zudem feine Aromen von Vanille und Eichenholz hinzu. Das Mundgefühl ist cremig und frisch zugleich, der Abgang schließlich wartet mit schöner Präzision und guter Länge auf.

Auszeichnungen
93
Falstaff
2020
93 Punkte von Falstaff 2020
»Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Mit Nuancen von Limettenzesten unterlegte Tropenfrucht, Mandarinenzesten, etwas Ginster, attraktives Bukett. Stoffig, weißes Kernobst, zarter Blütenhonig, salzige Textur, kraftvoll und gut anhaftend, dezente Kräuterwürze im Abgang, wird von Flaschenreife profitieren.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  
93
Wine Spectator
2020
93 Punkte von Wine Spectator 2020
»Plump, juicy and fresh, showing a delicious core of white peach and star fruit flavors, with subtle lemon shortbread, acacia and verbena accents. Offers a nice underlying acidity that helps extend and define the finish. Roussanne, Clairette, Grenache Blanc and Bourboulenc. Drink now through 2025.«
Wine Spectator
Das US-Magazin gehört zu den weltweit einflussreichsten Weinpublikationen und außerdem neben Robert Parkers Wine Advocate die weltweit beliebteste Quelle für Weinbewertungen. Renomierte Weinjournalisten und erfahrene Weinkritiker liefern hier zahlreiche Verkostungsnotizen.
91
Wine Advocate
2020
91 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2020
»Hints of crushed stone accent tangerine and pear notes, while the medium to full-bodied palate is fresh and vibrant, with more crushed stone and citrus zest on the finish.«
Robert M. Parker Wine Advocate
Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.
Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2020 Domaine des Sénéchaux Blanc

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Domaine des Sénéchaux

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Châteauneuf-du-Pape

Rebsorten Auflistung

Bourboulenc, Clairette, Grenache blanc, Roussanne

Trinktemperatur

10-12 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

0.5 g/l

Gesamtsäure

2.7 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu vier Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Eier, Sulfite

Produkttyp

Cuvée

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

JM CAZES Sélection, Route de Bordeaux F-33460 MACAU

Artikelnummer

111981

Die Domaine des Sénéchaux liefert quasi den Châteauneuf du Pape! Was tun, wenn man als einer der erfolgreichsten Winemaker des Bordeaux bereits alle Meriten abgesahnt hat, die es überhaupt zu haben gibt? Man macht es wie Jean-Michel Cazes und fängt in einer weniger bekannten Sub-Region noch einmal von vorne an. So geschehen mit der Domaine des Sénéchaux, die im Graves die besten Voraussetzungen für charakterstarke, überzeugende Weine liefert. Da Jean-Michel Cazes hier das Ruder führt, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Domaine einen sensationellen Châteauneuf du Pape hervorbringt, der heute zu den besten Tropfen Frankreichs zählt.