WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

2021 Estate 1958 Nero d'Avola »L'Abbraccio«

Sicilia DOP
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

1 Kundenmeinungen

15,95 €*

21,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 21,27 €/Liter
15,95 €
6 FL. 21,27 €/Liter
95,70 €
12 FL. 21,27 €/Liter
191,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Dichtes Rubinrot. Intensive Aromen von schwarzen Kirschen, Pflaumen und Himbeeren. Würzige Anklänge von Rosa Pfeffer. Am Gaumen angenehm weich und sehr gut balanciert. Voller Körper und schöne Länge.
Empfehlung
Zu geschmortem Fleisch, Wild und gereiftem Käse.
Produktdetails
Beschreibung

Wie eine samtige Umarmung

Die Weine der Serie »Estate 1958« verzücken nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch. Auf den künstlerisch gestalteten Etiketten sehen Sie – in farbige Formen aufgelöst – die Silhouetten zweier Menschen. Schauen Sie genau hin: Beim Estate 1958 Nero d'Avola »L'Abbraccio« liegen sich Mann und Frau in den Armen. Die Zuneigung gilt aber auch dem Inhalt, wartet hier doch ein überaus verführerischer Sizilianer auf Sie!

Um den Nero d’Avola fit zu machen für diese Premium-Edition der »Estate 1958«-Serie, stehen die Reben auf ausgewählten kalkhaltigen und sandigen Böden. Unter der heißen Sonne Siziliens entwickeln die Trauben Aromen von ausgeprägter Intensität und dazu besonders seidige Tannine. Ihre Extraktion erfolgt während einer Maischegärung von acht bis zehn Tagen bei kontrollierten Temperaturen. Nach der Gärung reift der Wein zwölf Monate lang in kleinen Holzfässern und weitere vier Monate auf der Flasche – genügend Zeit, um eine Geschmeidigkeit zu entwickeln, die der angenehmsten Umarmung gleichkommt.

»L'Abbraccio«, die Umarmung, fällt bei diesem Tropfen besonders weich aus. Denn die feinkörnigen Gerbstoffe sind perfekt eingebunden und laufen am Gaumen mit der intensiven Frucht zu einem vollmundig-würzigen Geschmack zusammen. Unwiderstehlich sind dabei die Noten von Schwarzkirsche, Pflaume und Rosa Pfeffer. Der Körper ist voll, der Abgang langanhaltend und ausgewogen. Ihre Zunge wird den Geschmack ganz sicher nicht vergessen. Eben ein echter Charmeur, dieser Nero d’Avola!

Auszeichnungen
90
Falstaff
2021
90 Punkte von Falstaff 2021
»Kräftig im Duft, frische rote und dunkle Frucht, würzig, ätherische Noten von Eukalyptus und Minze. Am Gaumen gut ausbalanciert und rund, frische Frucht, lebendig und schwungvoll, frische Säure, feinkörniges Tannin, ein guter Begleiter zur Vesper oder beim Grillabend in geselliger Runde.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.
Daten & Fakten

Erzeuger

Mandrarossa – Settesoli

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Sizilien

Rebsorten Auflistung

Nero d'Avola

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Rind, Schwein, Wild

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

4.2 g/l

Gesamtsäure

5.8 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Cantine Settesoli s.c.a., STRADA STATATLE 115 92013 MENFI (AG) Italy

Artikelnummer

500664

Mandrarossa – Settesoli
Wein von Cantine Settesoli – ein Hoch auf MandrarossaVor 1958 war sizilianischer Wein ein Glücksspiel: Während Marsala seine Fans gefunden hatte, kamen bei trockenen Weinen entweder köstliche Tropfen oder unattraktive Nieten auf den Markt – je nachdem, was die Keller in einem Jahrgang so zusammenmischen konnten. Seit dieser Zeit hat sich die italienische Insel unaufhaltsam an die Spitze gearbeitet. Dabei ist die Winzergenossenschaft Cantine Settesoli nicht nur ein Beispiel der neuen Qualität, sondern ein Hauptakteur der Revolution. Der Wein von der Menfitana-Küste beherrscht alle Stilrichtungen von alltagstauglich bis Kronjuwel – natürlich einmalig sizilianisch.