10% Rabatt auf Ihre Südafrika-Lieblinge - Code: 10SA824

Krämer White Stuff Chardonnay

2019 Krämer »White Stuff« Chardonnay trocken, Rheinhessen

11,50 € 15,33 €/Ltr.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
IHR MEHRWERT BEI UNS:
3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen

Sofort versandfertig, Lieferfrist 4 - 7 Werktage

Artikelnummer: 104986
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Krämer - Jetzt wird Tacheles getrunken
Land
Deutschland
Region
Rheinhessen
Verkehrsbezeichnung
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
In der Nase gelbe Früchte wie Mango und Honigmelone mit nussigen Noten. Gleiches Aromenspiel am Gaumen mit straffer Säure und einem langen, strahlenden Abgang.
Empfehlung
Perfekter Solist aber auch zu weißem Fleisch, kurz gebratenem Lamm und Gemüseaufläufen.
Genussreife
bis zu 4 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 % vol
Restzucker
6,80 g/l
Gesamtsäure
5,60 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Krämer Straight GmbH
Untere Pforte 19
55578 Gau-Weinheim
Guter Stoff

Tobias Krämer, naturliebender Winzer aus Rheinhessen, hat für diesen genialen Weißwein Chardonnay-Trauben wachsen lassen und diese bei optimaler Reife gelesen. Das Ergebnis ist ein perfekter Alltagswein, der aber auch an lauen Sommerabenden in geselliger Runde eine gute Figur macht. 


Der Krämer White Stuff Chardonnay straht im Glas mit einem saftigen Strohgelb und macht neugierig auf das, was da kommen wird. In der Nase werden wir von dezent nussigen Aromen und Düften von reifer Mango und Honigmelone verführt. Und erst auf der Zunge... ein kleines Feuerwerk mit feinem Gehölz und straffer Säure, welches durch einen langen, strahlenden Abgang abgerundet wird. Sehr guter Stoff, wie wir finden!


Auch in zu verschiedensten Gerichten macht der Chardonnay eine super Figur: egal ob zur leicht scharfen asiatischen Küche mit Curry, Chili und Ingwer, zu gegrilltem Fisch, Frühlingsrollen oder aber zu frischer Pasta, Risotto und Gemüsequiche.

Weingut Krämer - Jetzt wird Tacheles getrunken

„Nicht lange herum philosophieren, sondern von Anfang an Butter bei die Fische!“ Tobias Krämer ist keiner, der große Reden schwingt. Er lässt lieber seine Arbeit sprechen und wenn er das Wort ergreift, spricht er Tacheles – wie seine Weine: Die sind im besten Sinne gerade heraus. Straight eben. Der englische Begriff beschreibt sehr gut Tobias Vision eines guten Weins, die er auf dem elterlichen Weingut in Gau Weinheim, das er mittlerweile übernommen hat, in die Tat umsetzt. 

Tobias Krämer lässt seine Taten sprechen

 

 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.