Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

La Rocaille Cotes du Rhône

2017 La Rocaille Côtes du Rhône AOC

6,95 € 9,27 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 211150
Kurzinformationen
Land
Frankreich
Region
Rhône
Verkehrsbezeichnung
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre, Syrah
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Mit schöner Intensität und saftiger Fülle. Sehr aromatisch und vielschichtig, ohne kompliziert zu sein. Milde Säure zieht über die Zunge und klingt am Gaumen samtig würzig aus
Genussreife
bis zu 4 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,00 % vol
Restzucker
1,90 g/l
Gesamtsäure
5,00 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
SCA Cellier des Princes
84350 Courthezon
France
Ein Côtes du Rhône der verzaubert

Der La Rocaille von der Côtes du Rhône ist ein vermeintlich einfacher Wein, doch man sollte ihn keineswegs unterschätzen. Er kann echtes Vergnügen sein. Fruchtbeladen, aber nicht aufdringlich, kraftvoll, aber geschmeidig, fröhlich im Charakter, erfrischend im Mund und das alles zu einem Preis, der Freude macht. Genau das verspricht dieser Côtes du Rhône. Die Trauben stammen von jungen Grenache-, Mourvèdre- und Syrah-Stöcken, an denen der kühle Mistral unablässig zerrt und rüttelt. Schützenhilfe bekommen die Reben von den charakteristischen steinigen Böden (franz. La Rocaille), deren Kiesel tagsüber von der Sonne aufgeheizt werden, um die Wärme nachts gleichmäßig abzugeben. Das lässt die Trauben sanft reifen und sorgt für Intensität und saftige Fülle.


Um diesen Wein zu finden, mussten wir das gesamte Rhône-Tal auf und ab fahren. Hierbei handelt es sich also um eine wahre Entdeckung. Denn nicht jeder kann zu solch einem angenehmen Preis ein so tolles und hochwertiges Produkt schaffen. Das sieht Falstaff übrigens ähnlich und sie beschreiben den Wein folgendermaßen:


»Nussig, Lakritze, buttrige und auch leicht balsamische Untertöne. Am Gaumen geschmeidig mit milder Fülle, ein molliger Körper mit softem Tannin, im Abgang dann würzige Noten von Garrigue und Kampfer. Ein sehr gut gebauter Côtes du Rhône: Der populäre Appeal geht nicht auf Kosten der Authentizität.«

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.