Weinkompetenz seit 1889

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

2020 Leitz Riesling trocken

VDP.Gutswein
8,95 €*

11,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2-4 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Ein Aromenspiel exotischer Früchte, leichter Hefenoten und Nuancen von Pfirsich, Mirabellen und Aprikosen.
Empfehlung
Perfekt als Aperitif mit Muscheln, einer leichten Sushi-/ Sashimi-Variation, oder Lachs mit Mango-Sauerkraut.
Produktdetails
Beschreibung

Hochwertig & spritzig

Wer einen geschmackintensiven Riesling mit einer perfekt ausgeglichenen Süße-Säure-Balance sucht, wird bei Leitz fündig. Winzer Johannes Leitz legt bei seinen Weinen wert auf eine individuelle Handschrift, die sich auch in diesem trockenen Riesling wiederfindet. Auschlaggebend hierfür ist die besonders schonende Herstellung, bei der die Trauben Ende September gelesen und behutsam abgepresst werden. Danach folgt eine kühle und langsame Gärung, die den spritzig-frischen Geschmack erzeugt. Aromen von Pfirsich und Aprikose ergänzen den Säureanteil, die ansprechende Mineralik und die feinen Hefenoten des fruchtigen Weißweines perfekt. Er eignet sich daher besonders gut als Begleiter für Fischgerichte, wie Lachs oder Muscheln. Ein charakteristisches Geschmackerlebnis aus dem Rheingau - der Wiege herausragender Rieslinge!

Daten & Fakten

Erzeuger

Weingut Leitz

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

11.5 % vol

Restzucker

6.1 g/l

Gesamtsäure

6.9 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 2 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Leitz KG, Theodor-Heus-Str. 565385 Rüdesheim am Rhein

Artikelnummer

104956

0
Die Geschichte des Weinbaus der Familie Leitz aus Rüdesheim geht zurück bis 1744. Der heutige Eigentümer Johannes Leitz wurde 1964 in Rüdesheim am Rhein geboren und übernahm 1985 den Betrieb mit 3 ha in Eigenregie. Seitdem hat er ihn zu einem national und international erfolgreichen Weingut mit der beachtlichen Größe von knapp 40 ha geführt. Das stetige Wachstum der letzten Jahre hat dem Betrieb keinesfalls geschadet. Seine Weine tragen eine individuelle Handschrift und spiegeln das Terroir des Rüdesheimer Berges wider.