WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2015 Leitz Berg Roseneck Katerloch Riesling

VDP.GROSSES GEWÄCHS®, Rheingau, trocken
56,95 €*

75,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
In der Nase feine Blütenanklänge mit saftigem Schmelz. Am Gaumen feine Noten von Kräutern und spürbare Mineralität. Angenehmer Abgang.
Empfehlung
Ideal zu Fleisch und Fischgerichten.
Produktdetails
Beschreibung

Tradition trifft Terroir

Die Geschichte des Weinguts Leitz reicht bis ins Jahr 1744 zurück, doch unter der Leitung von Johannes Leitz, der den Betrieb 1985 übernahm, erlangte das Weingut national und internationalen Erfolg. Trotz des stetigen Wachstums bewahrt das Weingut seine individuelle Handschrift und spiegelt weiterhin das Terroir des Rüdesheimer Berges in seinen Weinen wider.

Das Klima im Rheingau, geprägt von trocken-warmen Sommern und milden Wintern, bietet optimale Bedingungen für den Anbau der Reben. Die abfangenden Regenmengen des Rheingaugebirges und die spezifischen Böden aus Löss und Lehm sorgen für ein einzigartiges Terroir, das den Wein prägt. Der Leitz Berg Roseneck Katerloch Riesling wurde für 9 Monate in Eichenfässern ausgebaut und verbrachte 19 Monate auf der Hefe, bevor er im Juli 2022 abgefüllt wurde.

Der Nase präsentiert sich eine breite und würzige Note, die vom Jahrgang geprägt ist. Die feine Kräutrigkeit überrascht mit einer schier endlosen Performance und verleiht dem Wein eine wundervolle Geradlinigkeit. Die Quarzit-Mineralität tritt filigran hervor und setzt sich elegant gegenüber den subtilen Blüten- und Kräuteraromen durch. Diese harmonische Kombination schafft einen vielschichtigen Geschmack, der die Entwicklung der Lage in den letzten Jahren widerspiegelt und die Einzigartigkeit des Weins unterstreicht. Ein idealer Begleiter zu hellem Fleisch und Fischgerichten.

Auszeichnungen
Favorite
Falstaff
Favorite Medaille von Falstaff 2015
»Floral geprägter Duft, auch etwas Grüntee, Melisse, Feuerstein, am Gaumen dicht und extrem verschlossen, viskose Schichten, hintergründig, nahtlos eingebundene feinnervige Säure, ziseliert, aber auch substanzreich, braucht viel Zeit, immenses Potenzial.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.
Daten & Fakten

Erzeuger

Leitz

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

7.2 g/l

Gesamtsäure

6.5 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Leitz KG, Theodor-Heus-Str. 5 65385 Rüdesheim am Rhein

Artikelnummer

106361

Leitz
Die Geschichte des Weinbaus der Familie Leitz aus Rüdesheim geht zurück bis 1744. Der heutige Eigentümer Johannes Leitz wurde 1964 in Rüdesheim am Rhein geboren und übernahm 1985 den Betrieb mit 3 ha in Eigenregie. Seitdem hat er ihn zu einem national und international erfolgreichen Weingut mit der beachtlichen Größe von knapp 40 ha geführt. Das stetige Wachstum der letzten Jahre hat dem Betrieb keinesfalls geschadet. Seine Weine tragen eine individuelle Handschrift und spiegeln das Terroir des Rüdesheimer Berges wider.