Versandkostenfrei ab 150 EUR

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2020 Markgräflich Badisches Weinhaus »Sommertraum« Rivaner 5 L

trocken, Baden
29,50 €*

5,90 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 2 - 4 Werktagen

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
Ein Wein, der von seiner fruchtigen Säure von Mirabellen, Äpfeln und Zitrusfrüchten sowie zarten Blütennoten getragen wird. Dank der dezenten Restsüße und schönen Struktur entpuppt er sich als absolut angenehmer Sommerwein.
Empfehlung
Fruchtig-leichte Gerichte wie Salate mit Granatapfelkernen, Rucola und Ziegenkäse mit einem fein-süßen Honigdressing oder mit Kichererbsen, Süßkartoffeln und Paprika gefüllte Pitas und einem Kräuter-Schmand sind perfekte Begleiter.
Produktdetails
Beschreibung

Ein Weißwein für echte Sommerträume

Wir kennen und lieben sie alle, die Möglichkeiten, die Leichtigkeit und Spontanität, die uns der Sommer als wärmste Jahreszeit bietet. Unter freiem Himmel die Sterne beobachten, mit Freunden an den See fahren oder den Grill anwerfen. Ja, was würden wir dafür tun, dieses Lebensgefühl in einen Wein zu übertragen und bei jedem Schluck erlebbar zu machen? Gemeinsam mit dem Markgräflich Badischen Weinhaus haben wir uns dieser Herausforderung angenommen und exklusiv für Sie unseren »Sommertraum« kreiert. Dabei haben wir uns bewusste für die Rebsorte Rivaner und die Verpackungsform Bag-in Box (Qualitätswein-Abfüllung in praktikabler Verpackung) entschieden.Das Auge erfreut der sommerliche Rivaner mit seinem strahlenden Gelb und hellen Reflexen. Die Nase ereilen zarte Blütenaromen, erfrischende Zitrusnoten und heimische sommerliche Früchte, die an roten Apfel und süße Mirabelle erinnern. Die angenehme Struktur des sommerlichen Weines, seine dezente Restsüße und die spritzig-harmonische Fruchtsäure verschmelzen auf der Zunge zu einem attraktiven Gesamteindruck, welcher den Sommer detailverliebt widerspiegelt. Geradezu traumhaft ist auch die Verpackung dieses Weines, denn als Bag-in-Box ist er sehr handlich zu transportieren und beinhaltet dabei mehr Wein als eine Flasche – perfekt um ihn mit vielen Freunden gleichzeitig zu genießen. Zudem bietet die Bag-in-Box eine Haltbarkeit von bis zu 6 Wochen, wodurch auch eine längere Lagerung nach dem Öffnen kein Problem ist. Dieser Weißwein brilliert sowohl als Aperitif, wie auch zu sommerlichen Salaten und Gerichten vom Grill. Worauf also warten? Holen sie sich Ihren Sommertraum nach Hause.

Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2020 Markgräflich Badisches Weinhaus »Sommertraum« Rivaner 5 L

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Markgraf von Baden

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Rivaner

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

4.4 g/l

Gesamtsäure

6.9 g/l

Verschlussart

anderer

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

5.0 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markgraf von Baden, Schloss Salem88682 Salem

Artikelnummer

541420

»Fidelitas« dies ist die Philosophie der Markgrafen von Baden, denen eine ganze Region ihren Namen verdankt. Sie steht für »Treue und Verlässlichkeit« und beschreibt den Umgang der Familie von Baden mit dem ihr anvertrauten Land, dessen Ressourcen und seiner Kultur. Im Falle des Weinguts Markgraf von Baden bedeutet dies die Treue zu gleich zwei Kulturlandschaften, in denen das Gut Weinberge besitzt: der Ortenau um Schloss Staufenberg und der Bodenseeregion um Schloss Salem.Letzteres ist seit 1802 in Besitz der Markgrafschaft Baden und die Heimat des Weingutes. Die in früheren Zeiten von Zisterziensermönchen bewirtschafteten Rebflächen haben einen beachtlichen Umfang von 110 Hektar. Uralte Bodenablagerungen aus der Eiszeit – Moränenschotter genannt – sowie die Nähe zum Bodensee ergeben hier ein ganz besonderes Terroir, welches in den auf Schloss Salem gekelterten Weinen in filigraner Frische und spielerischer Leichtigkeit zum Ausdruck kommt.