WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2020 Markus Molitor Haus Klosterberg Chardonnay

Mosel, trocken
16,95 €*

22,60 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 22,60 €/Liter
16,95 €
6 FL. 22,60 €/Liter
101,70 €
12 FL. 22,60 €/Liter
203,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Mittleres Zitronengelb. Komplexer Duft mit Noten gelber Früchte und mineralischen Anklängen. Am Gaumen ausgewogen und sehr elegant, mit feiner Tanninspur und opulentem Körper. Dezent salziger Abgang.
Empfehlung
Als Aperitif, zu leichten Vorspeisen und Salaten oder Spargelgerichten.
Produktdetails
Beschreibung

Eleganter Chardonnay von der Mosel

Als Markus Molitor mit gerade einmal 20 Jahren das väterliche Weingut übernahm, war seine Vision schon sehr klar und ambitioniert: Nämlich der Mosel mit individuellen, lagentypischen und lagerfähigen Weinen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Heute muss man sagen: Das ist ihm eindrucksvoll gelungen! Mit seinen legendären Rieslingen gilt Markus Molitor als einer der wichtigsten deutschen Weinbotschafter im Ausland. Doch der Maestro begeistert nicht nur mit dem Riesling. Auch sein Haus Klosterberg Chardonnay ist so vielschichtig, frisch und molitor-typisch, dass man über das Repertoire seines Schöpfers einfach nur staunen kann...

Die Trauben für diesen Premium-Chardonnay werden sorgfältig von Hand gelesen, gemahlen und mehrere Stunden auf den Beerenhäuten mazeriert. Danach wird der Most langsam und kühl spontan vergoren, wodurch sich die natürliche Frucht voll entfaltet. Nach der Gärung folgt ein schonender Ausbau in Holzfass und Edelstahltank mit langem Hefelager.

Im Ergebnis entsteht ein fruchtig-eleganter und zugleich komplexer Weißwein, der ein unverwechselbares Geschmackserlebnis bietet. Die Nase ist fruchtbetont und mineralisch zugleich und macht Lust auf den ersten Schluck. Sehr ausgewogen, frisch und fein präsentiert sich der Wein dann am Gaumen, wo er sein elegantes Fruchtspiel offenbart, unterlegt von feinen Tanninen. Wir waren uns nach dem Verkosten sofort einig: Markus Molitor beherrscht auch den Chardonnay mit Bravour!

Genießen Sie diesen Spitzenwein einfach solo oder kombinieren Sie ihn mit Salaten, Spargelgerichten oder cremigen Suppen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Markus Molitor

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Mosel

Rebsorten Auflistung

Chardonnay

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein

Alkoholgehalt

12 % vol

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg 54470 Bernkastel-Wehlen

Artikelnummer

139471

Markus Molitor
Seit acht Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge. Das Weingut hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge. Es ist Markus Molitors Ehrgeiz, jede Lage und jeden Jahrgang unverwechselbar zum Ausdruck zu bringen und dabei Weine zu erzeugen, die geschmackliche Tiefe und moseltypische Frische miteineander in Einklang bringen.