Februar SALE Days - jetzt Final-Angebote sichern >>

Masi Levarie Soave Classico

2018 Masi Levarie Soave Classico Soave Classico DOC

7,95 € 10,60 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 125305
Kurzinformationen
Erzeuger
Masi - Aus dem Herzen des Valpolicella
Land
Italien
Region
Valle Central, Veneto
Verkehrsbezeichnung
Weißwein
Rebsorte
Garganega, Trebbiano
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Im Glas strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase markante Birnenaromen. Am Gaumen frisch mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Ananas mit ausgewogenem Abgang.
Empfehlung
Ideal als Aperitif oder zu einfachen Antipasti, delikaten Gerichten, Pasta mit mediterranen Saucen, Fisch und Suppen.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,00 % vol
Restzucker
1,50 g/l
Gesamtsäure
5,60 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Masi Agricola S.P.A.
Via Monteleone 26
I37015 Sant'Ambrogio di Valpolicella (VR)
Große veroneser Tradition

Den Soave kann man getrost als »Evergreen« bezeichnen. Zwar ist er genau genommen »ever white«, da nur Weißweintrauben für seine Herstellung zugelassen sind. Doch das, was die zu mindestens 70% enthaltene Garganega und regionale Verschnittpartner wie die Trebbiano an Duft- und Geschmacksnoten in den Wein geben, hat diesen Stiltypen zu einem beliebten Klassiker werden lassen. Man möchte diesen Weißwein tatsächlich immer wieder genießen.

Erst recht, wenn alles so charmant in Form gebracht ist wie beim Masi Levarìe. Dessen Namenszusatz »Soave Classico« verrät schon, wohin die Geschmacksreise geht: trocken und mittelkräftig kündigt sich dieser italienische Wein als Vertreter der Kernzone des Soave-Gebietes östlich von Verona an. Die Aromenspur lässt sich von intensiven Pfirsichnoten über frische Zitrusnoten bis hin zu Anklängen von Ananas verfolgen. Ein leichter, charakteristischer Bitterton ergänzt die Eindrücke äußerst harmonisch und geht schließlich in einem sehr gut balancierten Finish auf.

Masi greift mit diesem Soave eine große Veroneser Tradition auf. Folgerichtig gehört dieser Weißwein zu den »Classics« im umfangreichen Programm des Weinerzeugers. Zwei Jahre können Sie die Spezialität bedenkenlos ruhen lassen. Danach sollten Sie jedoch den Verschluss öffnen, um die Frische dieses Weines noch genügend einzufangen und beispielsweise zu Antipasti oder mediterran angerichteter Pasta zu genießen.

Masi - Aus dem Herzen des Valpolicella

»Masi« – dieser (längenmäßig) kleine Name mit dem großen Klang hat entscheidenden Anteil daran, dass die Weine der norditalienischen Valpolicella-Region weltweit höchstes Ansehen genießen. Begriffe wie »Amarone«, »Appassimento«, ja sogar das Valpolicella-Gebiet selbst sind heute untrennbar mit der Geschichte, dem Innovationsgeist und den Werten von Masi verbunden. Wie es dazu kam und wohin der Weg des Unternehmens führt? Ein Blick in die Vergangenheit gibt erste Aufschlüsse. 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.