WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

Peter Lehmann »Wigan« Riesling

Eden Valley
23,99 €*

31,99 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
Blasses Gelbgrün. Animierender Duft mit Noten von Limette und hellen Blüten. Sehr frisch und saftig. Feine Säure und exzellenter Trinkfluss.
Empfehlung
Zu Fisch, Meeresfrüchten und asiatischer Küche.
Produktdetails
Beschreibung

Bottoms up bei diesem Riesling!

Entdecken Sie den Peter Lehmann »Wigan« Riesling: ein Weißwein von außergewöhnlicher Qualität, geboren im Eden Valley – eines der begehrtesten »Cold Climate«-Gebiete Australiens. Gekonnt kultiviert von Andrew Wigan, 1980-2014 Chief Winemaker bei Peter Lehmann, spiegelt dieser Riesling die bemerkenswerte Expertise und Passion seines Schöpfers wider. Einen besonderen Ausdruck fand die Anerkennung für Wigans Arbeit in der Umbenennung des »Reserve« Rieslings in »Wigan« Riesling im Jahr 2003.

Mit einem hellen Blassgrün funkelt dieser Wein im Glas. Der Duft offenbart feine Röstnoten, die sich perfekt mit Nuancen von Limette, Zitrus und Blüten verbinden. Die intensiven Limettenaromen, typisch für einen Riesling aus dem kühleren Eden Valley, harmonieren wunderbar mit der fruchtigen Note von Zitronenschale und einer kristallinen, ausgewogenen Säure.

Dieser exzellente Riesling wurde bereits sechsmal als »Bester Riesling der Welt« (IWSC) gekürt. Mit Weinbergen, die sich bis in Höhen von 500 Metern über dem Meeresspiegel erstrecken, ist das Eden Valley deutlich kühler als das benachbarte Barossa Valley. Es bietet ideale Bedingungen für die Kultivierung von Riesling, der in dieser kühlen Region erstaunlich komplex und reichhaltig ausfällt. Ein weiterer Grund, den »Wigan« Riesling kennenzulernen und den unvergleichbaren Geschmack des Eden Valleys zu genießen!

Auszeichnungen
97
James Halliday
2016
97 Punkte von James Halliday 2016
»2002 vines. Wigan is king of Eden Valley riesling and yet again one of the top releases of the year. Still a magnificent straw-green at just 5yo, it's at that magic moment where primary and secondary characters unite in equal measure. All the fresh lime and Granny Smith apple of youth, backed by rising buttery, spicy, roast almond maturity. Brilliant acid line charges an astonishing finish that lasts for 30 seconds. Yes, I timed it! For all it represents, this might just be the bargain of the year.«
James Halliday
Der Australier ist einer der wichtigsten Weinkritiker und gibt einen besonders ausführlichen Überblick über australische Weine mit mehr als 135.000 Verkostungsnotizen.
96
James Suckling
2016
96 Punkte von James Suckling 2016
»This has an intense nose of grapefruit, slate, green apples, white lavender and crushed stones. Mouthwateringly fresh with excellent concentration and power, from citrus to hints of dried lime and flowers, evolving to some petrol. Long, mineral finish. Drink now or hold. Screw cap.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Peter Lehmann

Farbe

weiss

Land

Australien

Region

Eden Valley

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

11 % vol

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Peter Lehmann Wines LTD, Para Road, Tanunda, South Australia 5352

Artikelnummer

812860

Peter Lehmann
Wer war zuerst da, Australiens Weincharakter oder Peter Lehmann? Diese Frage ist durchaus berechtigt, denn mit Lehmanns Verdiensten im Barossa Valley ist Down Under überhaupt erst auf der internationalen Weinkarte erschienen. Wenn Sie Wein von Peter Lehmann bei uns online bestellen, ist das wie das australische Ei des Kolumbus: Wo es keine Terroirs und nur wenig Varianz gibt, schafft die Rebenpflege den wahren Charakter – und der ist dank Lehmann in jeder Facette überzeugend. Über den 2013 verstorbenen Peter Lehmann schrieb Weinautor James Halliday: »Es kommt nicht oft vor, dass jemand noch zu seinen Lebzeiten zu einer Legende wurde...«