WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Gegrillte Gemüsebruschetta

Gegrillte Gemüsebruschetta

Fingerfood
leicht
20 Minuten

Kurze Vorbereitung zu Hause und dann perfekt zum Mitnehmen fürs nächte Picknick!

Rezept für 4 Personen
1 Zucchini
1 Baguette oder Ciabatta-Brot
1 Paprika (rot, gelb, grün)
150 gKirschtomaten
1 Aubergine
Balsamico-Essig
frisches Basilikum
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1

Heizen Sie den Grill oder den Ofen auf mittlere Hitze vor.

2

Schneiden Sie das Baguette oder Ciabatta-Brot in dicke Scheiben und bestreichen Sie sie leicht mit Olivenöl.

3

Grillen Sie die Brotscheiben auf beiden Seiten, bis sie leicht knusprig und leicht gebräunt sind. Alternativ können Sie sie im Ofen bei etwa 180 Grad Celsius backen, bis sie knusprig sind.Schneiden Sie die Zucchini, Aubergine und Paprika in dünne Scheiben.

4

Grillen Sie das Gemüse auf dem Grill oder in einer Grillpfanne mit etwas Olivenöl, bis es weich und leicht gebräunt ist.Schneiden Sie die gegrillten Gemüsescheiben in kleinere Stücke.Halbieren Sie die Kirschtomaten.

5

In einer Schüssel vermischen Sie das gegrillte Gemüse und die Kirschtomaten. Geben Sie etwas Olivenöl, Balsamico-Essig, frisches Basilikum, Salz und Pfeffer hinzu. Mischen Sie alles gut.

6

Verteilen Sie die Gemüsemischung großzügig auf den gegrillten Brotscheiben.

7

Packen Sie die gegrillte Gemüsebruschetta für das Picknick ein und genießen Sie sie zusammen mit einem herrlichen Rotwein.