WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

Vegan

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2022 Winzerverein Hoheburg Ruppertsberger Linsenbusch

Pfalz, feinherb
6,50 €*

8,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 8,67 €/Liter
6,50 €
6 FL. 8,67 €/Liter
39,00 €
12 FL. 8,67 €/Liter
78,00 €
Produktinformationen
Beurteilung
gehaltvoll, fruchtiges Aroma, mild
Empfehlung
Sauerbraten, Rinderbraten, Roquefort
Produktdetails
Beschreibung

Süffig und gehaltvoll

Der Weinort Ruppertsberg, Teil der Verbandgemeinde Deidesheim, liegt im Herzen der Mittelhaardt, dem traditionellen Teil der Pfalz. Hier wurde zu Beginn dieses Jahrhunderts der Ruf der Pfälzer Weine, allen voran der Riesling, begründet. Die moderne Kellerei ist wohl die derzeit am besten ausgestattete in der Pfalz.Die Philosophie der Winzervereinigung Hoheburg beruht auf der Erzeugung individueller Weine, in denen sich die Qualität er Weinberge, in denen die Trauben heranreiften, wiederspiegelt.Dieser Dornfelder von der Ruppertsberger Winzervereinigung Hoheburg ist die milde Variante des Dornfelders aus der Pfalz. Durch seine feine Süße wirkt dieser Wein angenehm süffig und dennoch gehaltvoll. Der richtige Wein zu Pfälzer Gerichten wie Sauerbraten, aber auch für alle die fruchtige und nicht zu trockene Weine bevorzugen.
Daten & Fakten

Erzeuger

Ruppertsberger Winzervereinigung Hoheburg

Farbe

rot

Geschmack

Feinherb

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Dornfelder

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Pasta, Pizza, Rind, Vegetarisch

Alkoholgehalt

11 % vol

Restzucker

24 g/l

Gesamtsäure

5.9 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Bio Kontrollnummer

DE-Öko-006

Produkttyp

Bio, Rotwein,vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Ruppertsberger Weinkellerei Hoheburg eG, Hauptstraße 94 67152 Ruppertsberg/Weinstraße

Artikelnummer

862090

Ruppertsberger Winzervereinigung Hoheburg
Durch die Fusion des Winzervereins (gegründet 1911) und der Genossenschaft Hoheburg (gegründet 1917) im Jahre 1968 entstand der Ruppertsberger Winzerverein Hoheburg in seiner heutigen Form. Mit ca. 152 Winzern, die Ihre gesamte Ernte hier anliefern, sind bis auf wenige Ausnahmen alle Winzer am Ort im Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg zusammengeschlossenen.