Weinkompetenz seit 1889

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

2020 Bäder Grauburgunder

Biowein trocken, Rheinhessen
9,95 €*

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2-4 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Animierende Duftnote von Apfel und Grapefruit, herrlich süffig und weich am Gaumen.
Empfehlung
Zu hellem Fleisch und Geflügel, exotisch gewürzten Suppen und Reisgerichten.
Produktdetails
Beschreibung

Sympathieträger aus Rheinhessen

Die Inhaber des Weingutes, Jens und Katja Bäder, haben sich als Ziel gesetzt, jeden Wein auf eine einzigartige Art und Weise zu präsentieren. Sie selbst sagen über ihr Engagement: "Wir machen die Weine, die uns selbst am meisten Spaß machen". Die uralten Porphyrböden in dem schönen Rheinhessen, sowie das trockene warme Klima, bilden hierfür die erste Grundlage. Der Grauburgunder zeigt einen unwiderstehlichen Duft von Apfel und Grapefruit. Am Gaumen besticht er durch seine Frische und der belebenden Mineralität. Die Trauben des fruchtig, saftigen Weines wachsen in 100% Bio-Qualität auf gerade einmal 4 ha Weinberge.

Auszeichnungen
Bioland
Bioland
Bioland
Der in Deutschland führende Verband für ökologischen Landbau. Setzt sich für die Förderung und Weiternetwicklung des organisch-biologischen Anbaus sowie den Schutz des Ökosystems ein.
Daten & Fakten

Erzeuger

Weingut Bäder

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Rebsorten Auflistung

Grauburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

8.1 g/l

Gesamtsäure

5.6 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Biowein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Bäder, Unterwendelsheim 1555234 Wendelsheim

Artikelnummer

104508

0
1999 wurde das Weingut Van Volxem von Roman Niewodniczanski erworben und in der Zwischenzeit umfangreich restauriert sowie um zahlreiche Spitzenlagen erweitert. Sämtliche Lagen von Van Volxem zählen nach der preußischen Lagenklassifikation von 1868 zu den beiden Klassen höchster Güte. 98 % davon sind mit Riesling bepflanzt. Das durchschnittliche Rebenalter liegt bei 40 Jahren.