Versandkostenfreie Lieferung bis zum 13.04.2020 >>

Carlos I 1520 Brandy

Carlos I 1520 Brandy Brandy de Jerez Gran Reserva - 41,1% vol

89,95 € 128,50 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 356314
Kurzinformationen
Erzeuger
Osborne - Qualität im Zeichen des Stiers
Land
Spanien
Region
Jerez
Verkehrsbezeichnung
Spirituose Brandy
Beurteilung
Brillante Bernsteinfarbe mit leuchtend goldenen Reflexen. In der Nase ein intensives Aroma von altem Holz und feinen würzigen Noten. Ausgewogener und komplexer Geschmack mit Nuancen von Vanille und Lakritze sowie eine spürbare Holznote. Ein einmalig weicher und aromatischer Brandy.
Empfehlung
Pur z.B. zum Kaffee
Inhalt
0,70 l
Alkoholgehalt
41,10 % vol
Allergene / Inhaltsstoffe
Farbstoffe
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Bodegas Osborne, S.A.U.
C/ Fernán Caballero,7,
ES-11500 El Puerto de Santa María, Cádiz
Hommage an den König

Der Carlos I 1520 ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1558) benannt. Seine Geschichte beginnt mit einem Zufall: Der damalige Kellermeister entdeckte 1886 im spanischen Jerez ein vergessenes Traubendestillat in alten Sherry-Fässern und erlebte eine Überraschung. Durch die lange Fassreife und den würzigen Sherryton wurde das Destillat in einen weichen und facettenreichen Brand verwandelt.


Auch dieser Brandy ist ein wahrer Schatz - er ist ein Blend aus verschiedenen, jahrhundertealten Soleras aus privaten Fässern der Familie Osborne, was ihm einen unschätzbar hohen Wert gibt. Dies zeigt sich natürlich ebenso im Geschmack, ein intensives Holzaroma und feine würzige Noten gepaart mit der brillianten Bernsteinfarbe mit leuchtend goldenen Reflexen machen diesen Brandy zu etwas ganz Besonderem. Hinzu gesellen sich außerdem Nuancen von Vanille und Lakritz, die ihn zusätzlich einmalig weich und aromatisch machen.


Osborne ist bis heute eines der angesehensten spanischen Brandy-, Sherry- und Weinhäuser und noch immer ein reines Familienunternehmen. Der Grundstein wurde bereits 1772 vom Herzog von Osborne gelegt.  Durch die außergewöhnliche Qualität ihrer Weine genossen sie schnell hohes Ansehen und wurden so am spanischen Hofe 1869 in den herzoglichen Stand erhoben. Mittlerweile wird das Unternehmen in der sechsten Generation von Tomás Conde de Osborne geführt.

Osborne - Qualität im Zeichen des Stiers

Brandy und Sherry von Osborne: tierisch erfolgreich

Was das Känguru für Australien ist, ist der Stier für Spanien. Das gilt nicht nur für die Tierwelt, sondern auch für edle Getränke. Während der Känguru-Wein von Casella als Marke den Australienerfolg in der Weinwelt widerspiegelt, freuen sich Genießer beim Anblick des Osborne-Stiers auf Brandy, Portwein und Sherry der Extraklasse. Das traditionsreiche Haus schafft es dabei, die gesamte Genusswelt Spaniens in die Flasche zu bringen – und zwar abseits jeglicher Anbiederung an den Massenmarkt. Doch dieser ist nicht weniger begeistert. 

Rocio Osborne

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.