Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

40% sparen

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

Südafrika

Breede River Val

rosé

Trocken

2022 Danie de Wet »Good Hope« Rosé im 18er-Vorratspaket

Verführerischer Rosé vom Kap jetzt im Vorratspaket sparen!
star filledstar filledstar filledstar filledstar half

22 Kundenmeinungen

74,70 €*125,10 €

5,53 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Wunderbar fruchtiger und verführerisch duftiger Roséwein mit Anklängen von frisch gepflückten Himbeeren.
Empfehlung
Ideal als Aperitif, zu Meeresfrüchten, Pasta, Geflügelgerichten und Vorspeisen.
Paketdetails

In diesem Weinpaket enthalten

18 x
2022 Danie de Wet »Good Hope« Rosé
2022 Danie de Wet »Good Hope« Rosé
Einzelpreis: 6,95 €

9,27 €/Liter

Produktdetails
Beschreibung

Erfrischender Kap-Rosé im XXL-Format

Holen Sie sich mit dem beliebten »Good Hope« Rosé von Starwinzer Danie de Wet südafrikanische Eleganz im XXL-Format nach Hause! Mit dem 18er-Paket sorgen Sie für maximalen Genuss und genügend Vorrat für die Festtage. – Jetzt nur für kurze Zeit zum sensationellen Vorteilspreis!

Der trockene »Good Hope« Rosé von Danie de Wet kommt aus dem südafrikanischen Anbaugebiet Robertson. Seine charmante Süffigkeit und das unwiderstehliche Aroma von frisch gepflückten Himbeeren machen ihn zum idealen Begleiter leichter Speisen und geselliger Abend unter Freunden. 

Zum Winzer: Die Familie de Wet ist bereits seit 1693 in Südafrika ansässig. Danie de Wet selbst zog es aber schon früh hinaus in die Welt. Durch eine Kombination aus Weitsicht, Sturheit und Innovationsgeist wurde er zu einer Ikone des südafrikanischen Weinbaus. Zum Kultwinzer bringt man es dabei nur, wenn man auch im scheinbar Einfachen Genialität entfaltet. Das beste Beispiel ist der »Good Hope« Rosé, der aus ausgesuchten Toplagen der Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot entsteht. Danie de Wet bieten ihn ganz bewusst zu einem sehr moderaten Preis an. So kommen Weinliebhaber überall auf der Welt in den Genuss seines zauberhaften Roséweins.

Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2022 Danie de Wet »Good Hope« Rosé im 18er-Vorratspaket

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
star filledstar filledstar filledstar filledstar

Ein guter, sehr leichter Wein. Kalt muss er sein, mit dem Aroma aus der Region Robertson.

Volker M., 06.11.2020

star filledstar filledstar filledstar filledstar

Ein fruchtiger Sommerwein, gut gekühlt auch auch passend zum Grillabend.

Rainer Q., 22.09.2020

star filledstar filledstar filledstar filledstar

Ein runder Rosé, als Südafrikaner zu erkennen, hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Ralf R. B., 06.04.2019

star filledstar filledstar filledstar filledstar

Ein leichter Rosewein, der auch im Hochsommer genossen werden kann. Lecker zu einer kleinen Vorspeise oder bei geselligem Beisammensein.

Dagmar B., 26.02.2018

star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Dieser Wein ist für uns ein Muss für einen schönen Sommerabend auf unserer Dachterrasse. Der vollmundige Geschmack und die herausstechende Note von Himbeeren machen diesen Rosewein zu unserem Lieblingswein. 5 Sterne von uns für diesen Wein.

Ingrid L., 22.02.2018

star filledstar filledstar filledstarstar

ein Sommerwein, aber mehr auch nicht

Jürgen G., 25.07.2016

star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Ein lauer Sommerabend auf der Terrasse, Kaminfeuer und dazu dieser herrlich fruchtige Wein.... toll!!

Ralf B., 21.07.2016

star filledstar filledstar filledstarstar

Entspricht leider nicht den Empfehlungen. Mittelmäßiger Wein, was allerdings auch dem Preis entspricht. Für meinen Geschmack eher sauer anstelle von fruchtig

Thomas P., 15.07.2016

star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Einfach super der 2016er. Ein Wein mit Charme.

daniel s., 05.07.2016

star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Ein herrlich schmeckender, charaktervoller, frischer Wein mit fruchtiger Nase und dem nachhaltigen Geschmack von reifen Beeren und einem Hauch von Gewürzen am Gaumen.Kühl getrunken, auch einfach Einfach am Abend zum Endspannen . Ein sehr empfehlenswerter leichter Wein!”

Herbert K., 17.01.2016

star filledstar filledstar filledstarstar

Ein leichter beeriger Wein, lecker.

Sergio P., 17.01.2016

star filledstar filledstar filledstar filledstar

sehr angenehmer, fruchtiger Wein, ideal für die Terrasse, tolle Farbe

Thomas M., 17.01.2016

star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Ein herrlich schmeckender, charaktervoller, frischer Wein mit fruchtiger Nase und dem nachhaltigen Geschmack von reifen Beeren und einem Hauch von Gewürzen am Gaumen.Kühl getrunken, auch einfach so oder zu italienischen Leckereien. Ein sehr empfehlenswerter und ehrlicher Wein. Preis-Leistung sehr gut.

Günter M., 25.02.2015

star filledstar filledstar filledstar filledstar

Gemeint ist hier offensichtlich der 2013er-Jahrgang - den Roten 2011er und 2012er habe ich bereits genossen und kann ihn als soliden Alltagswein zum Essen oder aber auch "solo" empfehlen.

Christof D., 08.10.2014

Daten & Fakten

Erzeuger

De Wetshof

Farbe

rosé

Geschmack

Trocken

Land

Südafrika

Region

Robertson

Rebsorten Auflistung

Cabernet Sauvignon, Merlot

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

2.5 g/l

Gesamtsäure

5.5 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Milch, Sulfite, Eier

Produkttyp

Roséwein;vegan;Vorratspaket

Inhalt Flasche (Liter)

13.5 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

De Wetshof Estate, PO Box 31,6706 RobertsonSüdafrika

Artikelnummer

980751

Schon ein kurzer Blick in unser Sortiment an Wein von Danie de Wet bei Club of Wine genügt, um zu erkennen, dass Sie es hier mit einer Ausnahmeerscheinung des Kap-Weinbaus zu tun haben. Während das halbe Land nach den perfekten Roten trachtete, konzentrierte sich de Wet schon am Beginn seiner Karriere auf die Chardonnay-Traube. Und das in Robertson, einem Weinbaugebiet, das eigentlich nicht für Weißwein gedacht war. Es kam, wie es kommen musste: De Wet wurde mit seinem Chardonnay zu einer Berühmtheit – und zum Zaubermeister des Kap-Weinbaus.