Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein sichern »

Emil Bauer If you are racist, a terrorist or just an asshole - don't drink my Sauvignon Blanc

2020 Emil Bauer »If you are racist, a terrorist or just an asshole - don't drink my Sauvignon Blanc« Pfalz, trocken

9,95 € 13,27 €/Ltr.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt ab 6 Flaschen

Sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage

Artikelnummer: 106219
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Emil Bauer - Emil Bauer und die Revolution der Enkel
Land
Deutschland
Region
Pfalz
Verkehrsbezeichnung
Weißweine
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Ein jugendlicher und unkomplizierter Sauvignon Blanc - Duft nach Stachelbeere, Kiwi und Limette. Knackig und fruchtig, mit einer be lebenden Art und angenehmen Länge.
Empfehlung
Passend zu asiatischen Speisen, aber auch zu Fisch, Gemüse und fruchtig marinierten Salate. LECKER!
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 % vol
Restzucker
7,10 g/l
Gesamtsäure
7,40 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Emil Bauer GbR
Walsheimer Straße 18
76829 Landau-Nußdorf
Pfälzer Sauvignon Blanc

Ein weiterer Wein aus der modernen Weinlinie aus dem Hause Emil Bauer ist der 2019er »If you are racist, a terrorist or just an asshole - don't drink my Sauvignon Blanc«. Dieser Sauvignon Blanc ist von den typische Aromen wie Stachelbeere und Limette geprägt, welche dem Wein einen fruchtigen und knackigen Abgang verleihen. Die Typizität des Weins wird bestärkt durch den Ausbau auf kalkhaltigen Löss-Lehm Böden im Cool Climate Gebiet der Südpfalz.


Seit einigen Jahren setzt das Weingut Emil Bauer mit seinen provokanten Label-Designs ein klares Statement hinter denen nicht nur gute Weine stecken.

Weingut Emil Bauer - Emil Bauer und die Revolution der Enkel

Der Familienbetrieb Weingut Emil Bauer wird seit einigen Jahren von den zwei Brüdern Alexander und Martin Bauer geführt. Damit sind sie die fünfte Generation der Familie, die in der Südpfalz ihren Wein anbauen.
Der Weinan- und Ausbau ist ihre Leidenschaft. Neben nationalen Rebsorten wie der Riesling oder die weißen Burgunder-Sorten, haben sie sich auch den internationalen Rebsorten wie Cabernet Suavignon und Merlot verschrieben.
Nicht nur im Weinberg setzen sie auf Diversität, sondern auch im Keller. Hier werden Weine in Holz- oder Barriquefässern ausgebaut. 
Seit einigen Jahren mischen die Brüder die Weinszene auf. Mit provokanten Label-Designs zeichnen sie trinkfreudige und schwellenfreie Weine aus und setzen mit ihnen ein Statement

 

 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.