WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

2022 Stift Göttweig Ried Gottschelle Grüner Veltliner

Kremstal DAC
28,95 €*

38,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 38,60 €/Liter
28,95 €
6 FL. 38,60 €/Liter
173,70 €
12 FL. 38,60 €/Liter
347,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Fruchtige, frische Aromen von reifen Äpfeln, Banane, Honigmelone und leichten Nuancen von frischem Heu. Die Aromen setzen sich am Gaumen fort mit frischer Säure und typischem Veltliner Pfefferl. Präsentiert sich authentisch mit mineralischem Abgang.
Empfehlung
Zu Vorspeisen, gebratenem Fleisch und asiatischen Gerichten
Produktdetails
Beschreibung
Die Gottschelle ist die beste Lage am Göttweiger Berg. Als Mitglied der österreichischen Traditionsweingüter darf Stift Göttweig die Weine von der Gottschelle wegen ihrer herausragenden Eigenschaften als Erste Lage ausweisen. Dieser beeindruckende Grüne Veltliner ist von vollendeter Harmonie. Das facettenreiche Bukett verführt mit Anklängen an Apfel, Birne und einer raffinierten Spur von Wiesenkräutern. Die fruchtigen Aromen explodieren förmlich am Gaumen und werden vorzüglich mit einer frischen Säure und dem typischen Veltliner Pfefferl umspielt. Der grandiose Nachhall dieses himmlischen Tropfens wird Ihnen noch einige Zeit in Erinnerung bleiben.
Auszeichnungen
95
Falstaff
2021
95 Punkte von Falstaff 2021
»Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Dezente Tropenfruchtnote, etwas nach Klementinen, ein Hauch von Ananas, zart nach Wiesenkräutern, floraler Touch. Saftig, gute Komplexität, lebendige Säurestruktur, mineralisch-salzig, weißes Steinobst im Abgang, bleibt lange haften, sicheres Entwicklungspotenzial.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.
94
James Suckling
2021
94 Punkte von James Suckling 2021
»I love the generous pink and yellow-grapefruit aromas of this ripe and well-structured gruner veltliner. Sensual and serious, this is a brilliant example of self-confidently modern Austrian winemaking. Long and bright finish, in spite of the ample weight. Drink or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
93
Wine Advocate
2021
93 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2021
»The 2021 Ried Gottschelle 1ÖTW Grüner Veltliner shows a clear, elegant and spicy-aromatic stone fruit aroma. Juicy and full-bodied on the palate, with an elegant and delicate structure, this is a balanced Veltliner with sustained zesty acidity and stimulating grip. This is a great, already juicy Veltliner with the vitality and finesse of Riesling. 13% stated alcohol. Natural cork. Tasted in Grafenegg in September 2022.«
Robert M. Parker Wine Advocate
Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.
Top 100
Wine and Spirits
Top 100 Wine and Spirits
Das renommierte Magazin Wine & Spirits zeichnet jährlich die Top 100 Weingüter des Jahres aus. Aus insgesamt mehreren tausend Verkostungen pro Jahr wählt das US-Magazin seine Favoriten aus, denen die begehrte Auszeichnung verliehen wird.
Daten & Fakten

Erzeuger

Stift Göttweig

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Österreich

Region

Kremstal

Rebsorten Auflistung

Grüner Veltliner

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

13 % vol

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Stift Göttweig GmbH, Göttweig 1, A-3511 Furth

Artikelnummer

139911

Stift Göttweig
Über das Nordufer des Kremstals, das von der Donau durchschnitten wird, wird in der Weinwelt inzwischen mit Ehrfurcht gesprochen, denn: Hier sind mit Lenz Moser und der Domäne Krems zwei Leuchtfeuer des Österreich-Booms zuhause. Aber auch das Südufer weiß zu überzeugen. Erstens mit einer herrschaftlichen Architektur, wie sie das Stift Göttweig auf seinem Felsenthron zeigt. Zweitens mit wunderbaren Weinen, wie sie in diesem Kloster auch heute noch nach alter Tradition erzeugt werden. Hilfe holten sich die Benediktiner dabei erstens »von oben«, zweitens aber auch ganz irdisch von einem großen Namen der Nordseite.