WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2019 Roodeberg »The Mentors Perold«

Wine of Origin Coastal
64,95 €*

86,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 86,60 €/Liter
64,95 €
6 FL. 86,60 €/Liter
389,70 €
12 FL. 86,60 €/Liter
779,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Frische Cranberrys, saftige schwarze Früchte gepaart mit blumigen Noten. Subtile Tabak- und Eichentöne. Geschmeidige Struktur, extrem vielschichtig und konzentriert. Langes, harmonisches Finale.
Empfehlung
Ideal zu gegrilltem Fleisch oder einer Auswahl feiner Käsesorten. Dazu ein hervorragender Solist, der die volle Aufmerksamkeit verdient.
Produktdetails
Beschreibung

Zu Ehren von Abraham Isak Perold

Aus der Weinregion Western Cape in Südafrika stammen viele bedeutende Weine. Doch im Ultra-Premium-Segment wird selbst hier die Auswahl rar. Umso mehr freuen wir uns, Ihnen mit dem Roodeberg »The Mentors Perold« einen der seltenen Tropfen anzubieten.

Namentlichen Bezug nimmt dieser bemerkenswerte Rotwein auf Abraham Isak Perold, dem Vorreiter des modernen südafrikanischen Weinbaus. In den 1920er-Jahren schuf Perold die legendäre Pinotage-Traube. 14 Jahre lang leitete er die Geschicke in den Kellern der KWV, betätigte sich zudem als Botaniker und Pflanzenzüchter. Für die KWV war es eine Herzensangelenheit und eine Selbstverständlichkeit, einen ihrer besten Weine nach Perold zu benennen.

Um die außergewöhnliche Qualität in die Flasche zu bekommen, unternimmt Winemakerin Izele van Blerk eine strenge Selektion. Zunächst werden die Trauben der Rebsorten Pinotage, Cabernet Sauvignon, Shiraz, Malbec und Petite Sirah per Hand gelesen und separat vergoren. Durch regelmäßiges Pumpen des Mostes über den Trester erhält dabei jede Partie die größtmögliche Intensität. Nach der Gärung reifen die Weine zwölf Monate in neuen Fässern aus französischer Eiche, ehe eine weitere Auslese erfolgt: Nur die besten Partien werden für den finalen Blend ausgewählt, der schließlich weitere sechs Monate reift – bis zur Vollendung.

Und die Arbeit zahlt sich aus: Der »The Mentors Perold« zeigt sich schon jetzt als unglaublich dichter, vielschichtiger Rotwein der Extraklasse. In tiefem Rubin steht er im Glas. Sein Duft ist einladend und üppig mit Noten frischer Cranberrys, saftiger schwarzer Beeren und Anklängen an Anis und Marzipan. Feine Töne von Zigarrenkiste und Grafit erinnern an die Veredlung im Eichenholz. Am Gaumen strukturieren weiche Tannine die satte Frucht, die extrem konzentriert erscheint. Das Finale klingt mit feinwürzigen Noten lang und harmonisch aus.

Auszeichnungen
Gold
Mundus Vini
Mundus Vini
Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.
94
John Platter
2019
94 Punkte von John Platter 2019
»Honouring the ‘father’ of pinotage, 2019 Cape Blend with cab, shiraz & durif is noble & statuesque, with amazing fruit concentration & tanned leather aromas. Plush, thick tannins, brooding power suggest extended cellaring. Older oak, as blend siblings.«
John Platter
John Platter bewertet seit 1978 mit dem Weinführer »John Platter’s South African Wine Guide« als inoffizieller Papst südafrikanischer Weine die Weingüter & Weine der Region.
Daten & Fakten

Erzeuger

KWV

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Südafrika

Region

Western Cape

Rebsorten Auflistung

Cabernet Sauvignon, Petit Syrah, Pinotage, Shiraz

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Huhn, Käse, Lamm, Rind, Schwein, Wild

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

2.5 g/l

Gesamtsäure

6.2 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Warshay Investments (Pty) Ltd t/a KWV, Kohler Street 7646 Paarl South Africa

Artikelnummer

909161

KWV
Wenn es einen Grund dafür gibt, dass Wein aus Südafrika inzwischen internationales Gewicht hat, dann heißt dieser Grund KWV. Entstanden als regulatorische Instanz gegen den Preisverfall, ist die Kooperatieve Wijnbouwers Vereniging heute zum einen Weinerzeuger, zum anderen aber immer noch der Qualitätsmaßstab für die offensive Perfektion südafrikanischer Weine.