WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2020 La Capitelle de Baronarques

Limoux AOP
19,95 €*

26,60 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 26,60 €/Liter
19,95 €
6 FL. 26,60 €/Liter
119,70 €
12 FL. 26,60 €/Liter
239,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Dunkles Granatrot in der Farbe. Aromen von schwarzen Beeren, Bergamotte und Marzipan. Am Gaumen reif, mit gut integriertem Tannin und langem Abgang.
Empfehlung
Zu dunklem Fleisch, Braten, Wild oder mildem Käse.
Produktdetails
Beschreibung

Seidenweiche Cuvée aus Limoux

Den Namen Baron Philippe de Rothschild verbinden Weinfreunde in aller Welt mit den großen Gewächsen aus Bordeaux. Doch die berühmte Dynastie ist seit vielen Jahren auch außerhalb des Bordelais im Weinbau aktiv, zum Beispiel im südfranzösischen Languedoc. In Saint Polycarpe im äußersten Westen der Region bewirtschaftet die Familie Rothschild seit 1998 die Domaine de Baronarques. Hier, in der Appellation Limoux, entstehen seitdem zwei wundervolle Rotweine und ein grandioser Weißwein. Einer der Rotweine ist der La Capitelle de Baronarques.

Assembliert wird er aus typischen Rebsorten des Bordelais sowie aus der südfranzösischen Syrah-Traube. Im Jahrgang 2017 sind es 45% Merlot, 42% Syrah und 13% Malbec. Nach der Zusammenstellung der Cuvée reift der Wein sechs Monate lang in ein bis zwei Jahre alten Fässern vom Château Mouton-Rothschild.

Im Glas funkelt der Wein dunkelrot mit Granatreflexen. Die Nase ist sehr zugänglich und intensiv. Dunkle Beeren, Bergamotte und Marzipan sind als Aromen erkennbar und animieren zum Probieren. Am Gaumen dann wird die Aromatik von weichen, seidigen Gerbstoffen begleitet, die sich in den sehr runden und eleganten Gesamteindruck des Weins fügen. Der Abgang schließlich warmwürzig und lang.

Genießen Sie diesen köstlichen Rotwein zu kräftigen Fleischgerichten oder milden bis mittelintensiven Käsesorten.

Daten & Fakten

Erzeuger

Domaine de Baronarques

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Languedoc

Rebsorten Auflistung

Malbec, Merlot, Syrah

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

1.1 g/l

Gesamtsäure

7.6 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild S.A., 33250 Pauillac Frankreich

Artikelnummer

266634

Domaine de Baronarques
Im Vergleich der Weinbaugebiete Frankreichs sticht das Languedoc-Roussillon mit recht liberalen Vorschriften heraus. Qualitätswein kann hier aus diversen Rebsorten erzeugt werden (wohingegen im Bordeaux beispielsweise nur sechs rote Traubensorten zugelassen sind). In einigen Unterappellationen mit hervorragenden klimatischen Bedingungen können durch diese Freiheiten ganz besondere Tropfen entstehen – vor allem dann, wenn das Know-How alter Winzerdynastien auf erstklassige Böden trifft.In Limoux, im äußersten Westen des Languedoc, ist dieser Glücksfall eingetreten. 1998 landete die Baronin Philippine de Rothschild, Tochter der berühmten Bordeauxwein-Ikone Baron Philippe de Rothschild, mit ihren beiden Söhnen in der Region und erkannte das ungeheure Potential der sie umgebenden Weinbergslagen. Diese gehörten zu einem Gut, auf dem bereits im 16. Jahrhundert Weinbau betrieben wurde, das sich jedoch nach mehreren Wechseln der Eigentümer mit stets neuer Ausrichtung in einem schlechten Zustand befand. Die Baronin und ihre Söhne kauften die Anlage und begannen, in fünfjähriger Arbeit das Gut neu aufzubauen.