WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2021 M. Chapoutier »La Mordorée« – demeter

Côte-Rôtie rouge AOP
164,00 €*

218,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
Ein charakterstarker Rotwein der nördlichen Rhône, der Kraft mit herrlicher Eleganz vereint
Empfehlung
Vorzüglich zu zartem roten Fleisch oder Ente; auch mit weichem Käse ein Genuss
Produktdetails
Beschreibung

Juwel der nördlichen Rhône

Ein herausragender Wein aus der Feder des Weinvisionärs Michel Chapoutier ist der "La Mordorée". Er besticht durch eine perfekte Balance von Frische, Kraft und Eleganz, gepaart mit außergewöhnlicher Energie. Als Terroirwein aus dem nördlichen Rhônetal begeistert dieser Syrah zudem mit einer faszinierenden Vielfalt fruchtig-würziger Aromen und einer edlen Struktur.

Im Glas präsentiert sich der "La Mordorée" in einem tiefen Rot, und bereits beim ersten Duft offenbart sich ein herrliches Bouquet von Veilchenblüten und roten Beeren, begleitet von Anklängen schwarzer Oliven und Rosmarin. Am Gaumen zeigt sich der Wein frisch und zugleich konzentriert, mit kräftigen Tanninen und einer Vielzahl von Aromen, darunter dunkle Früchte, Blüten, schwarzer Pfeffer sowie Nuancen von Leder und Rauch. Trotz seiner Kraft und Dichte wirkt dieser trockene Rotwein nicht überwältigend, sondern beeindruckt durch seine Sanftheit, Samtigkeit und außergewöhnliche Eleganz. Ein Wein, der bereits jetzt ein großes Trinkvergnügen bereitet, aber auch noch viele Jahre der Reife vor sich hat.

Die biodynamisch angebauten Trauben für den "La Mordorée" stammen von Böden aus chlorit- und eisenhaltigem Glimmerschiefer, die das typische Terroir der Rhône im Wein widerspiegeln. Michel Chapoutier ist überzeugt davon, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Der "La Mordorée" beweist eindrucksvoll die Richtigkeit dieser These.

Auszeichnungen
97
James Suckling
2021
97 Punkte von James Suckling 2021
»A stunning red with aromas of dark cherries, wild berries, barbecued meat and baking spices. It’s only medium-bodied with finely grained tannins. So much intensity but always in control. Very textural and well-driven, with a velvety core and the very fine tannins coating the palate throughout. It’s harmonious and generous, with a long, vibrant, spicy finish. Limited production. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Michel Chapoutier

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Rhône

Rebsorten Auflistung

Syrah

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

M. Chapoutier, 18, Avenue P. Durand B. P. 38 F-26600 Tain L'Hermitage

Artikelnummer

154183

Michel Chapoutier
Frankreichs Superstar Michel Chapoutier ist ein Weinfanatiker in Großbuchstaben. Was aus seinem Familienimperium mit Weingütern an der Rhône, im Languedoc oder der Provence kommt, wird sofort zum Klassiker. Das umtriebige Idol ist dafür bekannt, auch noch die kleinste Nuance eines Terrors auszukundschaften und besonders bei der Selektion zum Erbsen – oder in diesem Fall zum Traubenzähler – zu werden. Damit wurde Michel Chapoutier zum Botschafter dieser Weingeneration und zum Maßstab für alles, was Frankreichs Weinwelt ausmacht.