Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Mandrarossa "Timperosse"

2018 Mandrarossa "Timperosse" Rosso Terre Siciliane IGT

11,95 € 15,93 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 500814
Kurzinformationen
Erzeuger
Cantine Settesoli - Mandrarossa - Der Pulsschlag Siziliens
Land
Italien
Region
Sizilien
Rebsorte
Petit Verdot
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Im Glas mit dunklem Rot, am Rand violett schimmernd. Sein Bukett ist elegant, mit Noten reifer roter Früchte wie Maulbeere oder Plaume. Begleitet werden diese Fruchtaromen von Rosmarin. Am Gaumen wirkt er sehr lebhaft mit weichen und eleganten Tanninen.
Empfehlung
ideal zum mediterranen Tunfisch oder einer herzhaften Käseplatte.
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 % vol
Restzucker
7,50 g/l
Gesamtsäure
5,50 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Cantine Settesoli s.c.a.
Strada Statale 115
I-92013 Menfi
Produktinformationen

Die italienische „Weinbibel“ Gambero Rosso zeichnet alle Jahre wieder die besten Weine des Landes mit bis zu 3 ihrer begehrten Gläser aus. Durch als Exot unter diesen ausgewählten Spitzenweinen ist der Mandrarossa „Timperosse“ von der Cantine Settesoli. Die Rotwein-Rebsorte Petit Verdot ist es, die den »Timperosse« so überraschend niveauvoll und tiefgründig werden lässt. Außerhalb des Bordelais wird die Rebsorte allerdings nur selten angebaut. Eigentlich schade, denn durch den Mandrarossa »Timperosse« zeigt die alte Rebsorte, dass sie mit ihren kleinen, dickschaligen Beeren nicht nur den großen Bordeaux-Gewächsen Rückgrat und Tiefe verleihen kann. Auf der Mittelmeerinsel Sizilien gehörte die Cantine Settesoli zu den ersten Weinkellereien, die den Versuch startete, sich dieser Rebsorte anzunehmen und Petit Verdot auf den vulkanischen Böden Siziliens anpflanzte. Das Ergebnis ist eben dieser »Timperosse«, der mit seiner reichen Fülle, aromatischen Eleganz und seinem runden Geschmack ein unglaublicher Erfolg ist.
Sein Bukett ist herrlich verschwenderisch mit Noten von dunklen Früchten wie etwa Pflaume & Brombeere. Zu diesen Fruchtaromen gesellen sich Veilchen sowie vielschichtige Nuancen von Mineralien und einem Hauch Leder. Im Mund zeigt er seine angenehm schmale Säure sowie sein dicht gewobenes Tanninkleid. Mit reichlich Beerenfrucht sowie verführerische Nuancen von Cassis, reifen Blaubeeren, Tabak, Kakao und wilden Kräutern schmeicheln der Mandrarossa »Timperosse« der Cantine Settesoli dem Gaumen und machen das aufregende Geschmackserlebnis perfekt!

Cantine Settesoli - Mandrarossa - Der Pulsschlag Siziliens

Wein von Cantine Settesoli – ein Hoch auf Mandrarossa

Vor 1958 war sizilianischer Wein ein Glücksspiel: Während Marsala seine Fans gefunden hatte, kamen bei trockenen Weinen entweder köstliche Tropfen oder unattraktive Nieten auf den Markt – je nachdem, was die Keller in einem Jahrgang so zusammenmischen konnten. Seit dieser Zeit hat sich die italienische Insel unaufhaltsam an die Spitze gearbeitet. Dabei ist die Winzergenossenschaft Cantine Settesoli nicht nur ein Beispiel der neuen Qualität, sondern ein Hauptakteur der Revolution. Der Wein von der Menfitana-Küste beherrscht alle Stilrichtungen von alltagstauglich bis Kronjuwel – natürlich einmalig sizilianisch. 

Vito Varvaro (Rechts) stolzer Präsident der Cantine Settesoli

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.