WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

2018 Marchese di Borgosole

Salice Salentino DOP Riserva
star filledstar filledstar filledstar filledstar half

2 Kundenmeinungen

8,95 €*

11,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 11,93 €/Liter
8,95 €
6 FL. 11,93 €/Liter
53,70 €
12 FL. 11,93 €/Liter
107,40 €
Produktinformationen
Beurteilung
Im Bukett zeigen sich kräftige Aromen von reifen Pflaumen, Kirschen, Blaubeeren und Mokka, am Gaumen füllig und saftig, samtig mit einer sehr gut eingebundenen Holznote und einem beinahe lasziven Finale.
Empfehlung
Ideal zu hellem gegrillten Fleisch und Gemüse oder Pasta mit frischen Pilzen
Produktdetails
Beschreibung

Klassischer Süditaliener!

Der Marchese di Borgosole ist eine kräftige, trockene Rotwein-Cuvée aus Italien mit einem saftigen Charakter. Er wurde aus den heimischen Trauben Negroamaro und Malvasia gekeltert und reift anschließend 6 Monate in einem Holzfass. Er überzeugt auf ganzer Linie mit intensiven Beerenaromen, einer feinen Würze und im Allgemeinen einem harmonischem Wesen. An diesem Wein ist das Leistungvermögen der Weinregion Salice Salentino besonders gut zu erkennen. Um das volle Genuss-Potential aus diesem Wein heraus zu holen, bietet er sich besonders gut zu Wildgerichten an, wie zum Beispiel zu Rehkeule in Rotwein mit Maronen und Wacholder - ist das lecker!Die Weinregion Apulien erstreckt sich im tiefen Süden Italiens, entlang der Adria. Die Nähe zum Meer und die südliche Lage bieten ein ausgeglichenes Klima, das optimale Voraussetzungen zur Herstellung gehaltvoller Weine bietet. Die fruchtbarsten Weinberge Apuliens liegen in Salice Salentino, eine der erfolgreichsten und qualitativ besten DOC-Regionen. Weine die aus dieser Region kommen, sind ihr Geld uneingeschränkt wert, da die Gegend noch nicht so berühmt ist im Vergleich zur Toskana oder dem Piemont. Dennoch gibt es dort sehr traditionsreiche und leistungsstarke Weinkellereien, die ihr Handwerk wirklich verstehen und so erstklassige Weine erzeugen. Unter anderem eben auch diesen Rotwein, der nach dem ehemaligen Markgraf (ital.: Marchese) von Borgo del Sole benannt wurde.

Auszeichnungen
90
James Suckling
2018
90 Punkte von James Suckling 2018
»This has aromas of walnuts, stewed blackberries, smoked meat and roasted coffee on the nose. Full-bodied, rich and smoky, with chewy tannins. A little one-dimensional this year. Vegan. Drink in 2024.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Botter Casa Vinicola S.P.A.

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Apulien

Rebsorten Auflistung

Malvasia nera, Negroamaro

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Lamm, Pasta, Pizza, Rind, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

3 g/l

Gesamtsäure

5.8 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

BOTTER CASA VINICOLA S.P.A., Via Cadorna, 17 I-30020 Fossalta di Piave (VE) Italy

Artikelnummer

121109

Botter Casa Vinicola S.P.A.
Im Süden Italiens erstreckt sich die Weinregion Apulien entlang der Adria. Dort hat die Botter Casa Vinicola ihren SItz. Um gehaltvolle Weine herzustellen, haben sie dort mit der Meeresnähe und dem ausgeglichenen Klima ideale Voraussetzungen.