Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2021 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee »Edition Schloss Salem« Blanc de Noirs

trocken, Baden
star filledstar filledstar filledstar filledstar

5 Kundenmeinungen

9,95 €*

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
Lachsrosé im Glas. In der Nase vielfältige Note roter Früchte, die sich am Gaumen geschmacklich fortsetzen. Zudem ein wunderbarer Schmelz mit anregender Säure und einer frischen Saftigkeit.
Empfehlung
Die perfekte Ergänzung zu mediterranen Gerichten wie Antipasti, Focaccia mit Tomaten oder italienischem Nudelsalat.
Produktdetails
Beschreibung

Badischer Weißweintraum aus roten Trauben

Der Schloss Salem Blanc de Noir aus Baden ist eine exklusive Kreation aus dem Hause Markgraf von Baden und soll den Weinfreunden von Club of Wine ein herrlicher und erfrischender Terrassenwein sein.

Blanc de Noir ist ein gängiges Herstellungsverfahren (u.a. bei der Champagnerherstellung verwendet) bei dem aus Rotweintrauben ein heller, wie Weißwein aussehender Wein erzeugt wird. Die Aromen der Traube finden sich im Wein wieder, jedoch ist der Wein aufgrund der schonenden Verarbeitung weniger gerbstoffbetont und bietet daher einen frischeren Genuss als seine roten Geschwister und ist daher als Wein für den Frühling oder Sommer ideal - eignet sich aber ebenso gut für kühlere Tage.

Im Glas finden wir einen hellen Wein, der im Duft ansprechende Noten von roten und weißen Johannisbeeren, Himbeere und Steinobstnoten aufweist. Auf der Zunge begegnet uns ein wunderbarer Schmelz und gleichzeitig die Frische eines Weißweins. Gekühlt ein perfekter Terrassenwein, der ideal zu sommerlichem Risotto, saisonalen Salaten oder pur als Aperitif passt.

Auszeichnungen
Best Buy
Falstaff
Best Buy Medaille von Falstaff 2021
»Feinfruchtiger Duft, der sich zunächst verhalten entfaltet, mit Noten von Himbeere, Erdbeere und gelbem Steinobst, dazu weiße Blüten, alles gut dosiert. Am Gaumen übernimmt die lebhafte Säure die Regie, die sich gut mit der dezenten Süße arrangiert. Filigraner Bau, da ist nichts Beschwerliches und Träges an diesem Wein, alles im Fluss. Limettensaft und leichte Salzigkeit kommen auf, elegant und leichtfüßig.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  
Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2021 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee »Edition Schloss Salem« Blanc de Noirs

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Wir haben Blanc de Noirs erst vor Kurzem für uns entdeckt. Auch der vom Schloss Salem ist ein wirklich besonderer Wein. Uns hat er sehr überrascht - vor allem zu einem Salat mit Ziegenkäse hat er sehr gut geschmeckt. Von uns bekommt er 5*

Denise O., 12.10.2022

star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Sehr geehrter Kunde, schade, dass Ihnen der Blanc de Noirs vom Schloss Salem aus dem Probierpaket nicht zusagt. Derzeit liegt uns lediglich eine weitere Reklamationen vor. Wir gehen daher von einer fehlerhaften Flasche aus und möchten Sie bitten, eine weitere Flasche zu probieren. Gerne hören wir im Anschluss von Ihnen. Sollten dennoch die übrigen Flaschen nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, setzen Sie sich gerne mit unserem Service-Team in Verbindung, damit wir eine zufriedenstellende Lösung für Sie finden. Ihr Club of Wine Service-Team

Club of Wine Service Team ., 16.08.2022

star filledstar filledstarstarstar

Bin von diesem Wein enttäuscht. Flach und viel Säure.

Norbert N., 14.08.2022

star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

Sehr geehrter Kunde, schade, dass Ihnen der Blanc de Noirs vom Schloss Salem nicht zusagt. Derzeit liegen uns keine weiteren Reklamationen vor. Wir gehen daher von einer fehlerhaften Flasche aus und möchten Sie bitten, eine weitere Flasche zu probieren. Gerne hören wir im Anschluss von Ihnen. Sollten dennoch die übrigen Flaschen nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, setzen Sie sich gerne mit unserem Service-Team in Verbindung, damit wir eine zufriedenstellende Lösung für Sie finden. Ihr Club of Wine Service-Team

Club of Wine Service Team ., 01.08.2022

star filledstarstarstarstar

Habe diesen Wein im Probierpaket zusammen mit Grau- u. Weißburgunder vom selben Weingut gekauft. Dieser Wein hat nichts, was man von einem 10 € Wein erwarten kann. Keinerlei Fruchtnoten, keine Süße- Säure Balance. Dieser Wein schmeckt wirklich wie ein billiger Verschnitt von Aldi für 1,99 €. Ich finde es schade, dass man solche "Gurken" Weine überhaupt verkauft. Dies war meine erste Bestellung bei Ihnen. Ich werde Ihnen aber noch eine Chance geben, denn die anderen Weine, die ich bereits verkostet habe sind i Ordnung.

Karl-Heinz R., 29.07.2022

Daten & Fakten

Erzeuger

Markgräflich Badisches Weinhaus

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Spätburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

11 % vol

Restzucker

7.1 g/l

Gesamtsäure

7.5 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markgraf von Baden, Schloss Salem 88682 Salem

Artikelnummer

540820

Das Markgräflich Badische Weinhaus blickt auf eine über 900 Jahre alte Familientradition zurück. Veränderungen prägten die Geschichte seit jeher. Mit dem Haus Baden wird ein neues Kapitel in Sachen moderner Weinkultur aufgeschlagen. Die markgräflichen Weinberge am Bodensee gehören zu den höchstgelegenen Deutschlands.