Versandkostenfreie Lieferung bis zum 12.12.2019 >>

Marqués de Riscal Finca Montico

2018 Marqués de Riscal Finca Montico Rueda DO

14,95 € 19,93 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 324630
Kurzinformationen
Erzeuger
Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858
Land
Spanien
Region
Rioja
Verkehrsbezeichnung
Weißwein
Rebsorte
Verdejo
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Im Bukett typisches Verdejo-Aroma mit Fenchel, Kräuter, weissen Blumen, Birne und Pfirsich, im Geschmack umhüllend, frisch, sehr geschmeidig im, langer und abgerundeter Abgang.
Empfehlung
Ausgezeichnet zu Fischgerichten, Meeresfrüchten, weissem Fleisch, Schinken, Teigwaren, Huhn und kalten Fleischplatten.
Genussreife
bis zu 2 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 % vol
Restzucker
0,52 g/l
Gesamtsäure
5,80 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Herederos del Marques de Riscal
Crtra. Nacional VI, Km. 172,6 47490 - Rueda
Produktinformationen

Das Traditionshaus Marqués de Riscal bewies mit der von Frank O. Gehry entworfenen Ciudad del Vino unbändigen Mut zur Moderne. Neben diesem in Spanien beispiellosen Denkmal hat die kreative Partnerschaft mit dem Stararchitekten zwei Weine hervorgebracht, die ebenso modern sind wie seine Architektur. Aus dem handverlesenen Rebgut der Einzellage Montico in der Rueda erzeugt das Önologenteam von Marqués de Riscal diesen hocheleganten und zauberhaft frischen Weißwein. Das typische Verdejo-Aroma des Marqués de Riscal Finca Montico kommt mustergültig zur Geltung und verströmt seine lockenden Düfte von Fenchel, weißen Blumen, Birnen und Pfirsichen. Am Gaumen ist er umhüllend, sehr geschmeidig und für einen nicht in Holz ausgebauten Weißwein sehr komplex.

Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858

Weinarchitekt der Rioja

Wer den Charakter des Weinguts Marqués de Riscal verstehen möchte, muss sich nur nach Elciego in Álava begeben. Nur rund 1.000 Einwohner hat der Ort um die sogenannte „Stadt des Weines“. Ein selbstbewusster Slogan, der aber mehr als wahr ist. Das imposanteste Zeugnis für die Bedeutung von Marqués de Riscal ist eine bemerkenswerte Haus-Skulptur. Entworfen wurde sie von einem besonders renommierten Star-Architekt.

 

Das Hotel Marqués de Riscal in der sogenannten Stadt der Weine

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.