Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Mini-Quiche mit Lachs und Zucchini

Zum Rezept empfehlen wir

Deutschland
Geldermann Carte Blanche

Traditionelle Flaschengärung

12,95 €

17.27 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Mini-Quiche mit Lachs und Zucchini

Hauptgericht

Hauptspeise
leicht
50 Minuten
Mini-Quiche mit Lachs und Zucchini als leckere Hauptmahlzeit. Dieses Gericht passt hervorragend zum Geldermann Carte Blanche.
Zurück zum Rezept

Zum Rezept empfehlen wir

Deutschland
Geldermann Carte Blanche

Traditionelle Flaschengärung

12,95 €

17.27 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Rezept für 4 Personen

300 g6 rechteckige Scheiben tiefgefrorener Blätterteig
300 gZucchini
450 gLachsfilet
60 gmittelalter Goudakäse
6 StieleDill
6 Eier (Größe M)
450 gCrème fraîche
Salz und Pfeffer
einige Dillfähnchen als Garnitur
Zubereitung
1
Die Blätterteigscheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und auftauen lassen.
2
Die Zucchini putzen, waschen und mit einer Küchenreibe grob raspeln.
3
Den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen, Gräten entfernen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend den Käse fein reiben.
4
Den Dill waschen, trocken tupfen und zerhacken.
5
Die Eier, Crème fraîche, Käse und Dill verrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Daraufhin wird jede Blätterteigscheibe zu einem Quadrat (19x19 cm) ausgerollt und in kleine Quicheformen (15 cm Ø) gelegt. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.
7
Die Zucchiniraspel und Lachswürfel auf dem Teig verteilen. Danach wird die Mischung aus Ei und Käse darüber gegeben.
8
Die Quiches im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen. Nach Belieben mit Dill garnieren und sofort servieren.