Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Gefüllte Auberginen

Zum Rezept empfehlen wir

Spanien
2020 ¡Ritmo de la Vida! Garnacha

D.O.P. Cariñena

5,95 €

7.93 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Gefüllte Auberginen

Mit Escalivada

Vegetarisch

Hauptspeise
mittel
115 Minuten

Das spanische Grillgemüse »Escalivada« ist als Beilage zu Fisch und Fleisch oder auf getoastetem Brot beliebt. Besonders gut eignet es sich auch für gefüllte Auberginen.

Zurück zum Rezept

Zum Rezept empfehlen wir

Spanien
2020 ¡Ritmo de la Vida! Garnacha

D.O.P. Cariñena

5,95 €

7.93 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Rezept für 4 Personen

7 Auberginen
3 Paprika, rot
2 Zwiebeln
3 ZehenKnoblauch
3 Tomaten, groß
Olivenöl Extra Vergine
Meersalz, grob
60 gPinienkerne
Optional: Feta
Zubereitung
1

Auberginen, Paprikaschoten und Tomaten waschen. Zwiebeln schälen und in Viertel schneiden. 3 Auberginen und die Paprika in breite Streifen schneiden, anschließend zusammen mit den Zwiebeln und den Knoblauchzehen auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Bei 170 ºC im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde langsam garen. Die Garzeit variiert je nach Größe der Gemüsestücke. Nach der Hälfte der Garzeit alles wenden und die halbierten Tomaten mit der Schnittfläche nach unten hinzufügen.

2

Den Gemüsesaft auffangen, das weiche Gemüse aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen. Haut und Kerne der Paprika und Auberginen entfernen. Die äußere Schicht der Zwiebeln entfernen, die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen durch leichtes Pressen aus der gerösteten Schale lösen. Das Gemüse mit einer Prise grobem Meersalz und etwas Gemüsesaft in eine Schüssel füllen und zur Seite stellen.

3

Die verbliebenen 4 Auberginen halbieren, leicht mit einem Löffel aushöhlen, die Hälften mit Olivenöl bestreichen und leicht salzen. Im Backofen bei 180 °C Umluft ca. 35-40 Minuten garen.

4

Das bereits zubereitete Escalivada-Gemüse in kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel mit geräuchertem Paprikapulver (alternativ: Paprika Edelsüß) und einer Prise Cayennepfeffer würzen. Abschmecken und nach Bedarf noch etwas Salz hinzugeben.

5

Die noch heißen Auberginen mit der Escalivada-Mischung befüllen und für weitere ca. 15 Minuten bei 220 ºC auf der obersten Schiene zum Grillen zurück in den Ofen stellen, bis die gesamte Oberfläche leicht gebräunt ist. Nach Belieben können Sie vor dem Überbacken ein wenig Feta-Käse auf die Auberginen geben.

6

In einer Pfanne die Pinienkerne ohne Zugabe von Öl leicht rösten und die fertigen Auberginen damit bestreuen. Tipp: Ein Zitronen-Joghurt-Dip passt dazu hervorragend.