WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Meeresfrüchte mit Gremolata
Zum Rezept empfehlen wir

- 15%

Deutschland
2022 Dr. Loosen Riesling
Mosel, feinherb
8,50 €9,95 €

11.33 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Meeresfrüchte mit Gremolata

Hauptspeise, Portugiesisch
mittel
45 Minuten
Ein harmonisches Zusammenspiel aus Meeresfrüchten und Gremolata. Genießen Sie es an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse zusammen mit einem Glas Sella & Mosca La Cala.
Zurück zum Rezept
Zum Rezept empfehlen wir

- 15%

Deutschland
2022 Dr. Loosen Riesling
Mosel, feinherb
8,50 €9,95 €

11.33 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben
Rezept für 4 Personen
3 ZehenKnoblauch
500 gMeeresfrüchte nach Belieben (z.B. Muscheln, Garnelen, etc.)
1 Zwiebeln
150 mlWeißwein
1 ELOlivenöl
1 Msp.Safranpulver
1 Lorbeerblatt
100 mlFischfond
Salz und Pfeffer
2 Bundglatte Petersilie
1 Zitrone (abgeriebene Zitronenschale)

Zubereitung

1
Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Danach 1 EL Öl in einen Topf geben und erhitzen. Jetzt den Knoblauch und die Zwiebeln braten bis sie glasig sind und mit dem Weißwein »Sella & Mosca La Cala« ablöschen. Das Lorbeerblatt, den Safran und den Fischfond dazugeben. Das Ganze muss ca. 10 min. lang auf niedriger Hitz köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Muscheln sortieren (geschlossene Muscheln können weggeschmissen werden), und abwaschen. Auch der Kabeljau sollte gründlich gewaschen werden und mit Pfeffer und Salz gewürzt werden, bevor er anschließend von jeder Seite goldbraun gebraten wird. Nun wird der Kabeljau zusammen mit den Muscheln in die bereits präparierte Brühe gelegt, wo diese etwa für 6 min. ziehen sollten.
3
In der Zwischenzeit wird die Gremolata zubereitet. Hierfür müssen Petersilie, Zitrone und Knoblauch gewaschen und zerkleinert werden. Im Anschluss alles vermischen und gut salzen. Nach Belieben kann die Gremolata auch mit weiteren Kräutern gewürzt werden.
4
Als letztes sollte alles abgeschmeckt werden und nach Bedarf nachgewürzt werden. Nun ist alles bereit serviert zu werden - guten Appetit!