Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

Vegan

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

Italien

Sizilien

rot

Nero d'Avola

Trocken

2021 Settesoli Nero d'Avola

DOC Sicilia - Bio
5,95 €*

7,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
Rubinrote Farbe. Frischer und samtiger Geschmack nach Beerenfrüchten und Gewürzen.
Empfehlung
Passt hervorragend zu allen Hartkäsen sowie Fleisch- und Wildgerichten.
Produktdetails
Beschreibung

Sonnenverwöhnter Sizilianer

Dieser vegane Settesolo Nero d'Avola besticht durch seine rubinrote Farbe. Er schmeckt frisch und samtig nach Beerenfrüchten und Gewürzen. Dies macht ihn ideal zu allen Hartkäsesorten sowie zu Fleisch- und Wildgerichten. Die Herstellung des Weins erfolgt durch Gärung im Stahltank und Verfeinerung bei kontrollierter Temperatur, anschließend reift er 3 Monate in der Flasche.

Der Ursprung Settesolis liegt in Menfi, einer Stadt auf den Hügeln um Agrigento in Sizilien. In westlicher Richtung sind noch die Ruinen der griechischen Stadt Selinunte zu sehen, und im Süden liegt das Tal der Tempel, eines der imposantesten Zeugnisse der griechischen Kultur und Architektur.

Das Symbol von Settesoli ist die Sonne. Sie unterstützt und begleitet das Wachstum der Trauben in den Weinbergen des südlichen Siziliens. Täglich spendet sie den Winzern viel Licht und Wärme und verleiht den Weinen einen eigenständigen Charakter mit viel Energie. Die Region mit ihren sanften Hängen zum Meer hin und dem milden Klima ist besonders geeignet für das Gedeihen der Trauben. Die Ernte der Trauben erfolgt von Hand. In den 70er Jahren wurden weitere Sorten wie Sangiovese und Trebbiano Toscano eingeführt. In den 80er Jahren wurden in den Weinbergen Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und andere internationale Rebsorten gepflanzt, die heute eine wichtige Rolle für den Erfolg von Settesoli spielen.

Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2021 Settesoli Nero d'Avola

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Mandrarossa – Settesoli

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Sizilien

Rebsorten Auflistung

Nero d'Avola

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Wild

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

3.1 g/l

Gesamtsäure

4.8 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Cantine Settesoli s.c.a., Strada Statale 115 I-92013 Menfi

Artikelnummer

500680

Wein von Cantine Settesoli – ein Hoch auf Mandrarossa Vor 1958 war sizilianischer Wein ein Glücksspiel: Während Marsala seine Fans gefunden hatte, kamen bei trockenen Weinen entweder köstliche Tropfen oder unattraktive Nieten auf den Markt – je nachdem, was die Keller in einem Jahrgang so zusammenmischen konnten. Seit dieser Zeit hat sich die italienische Insel unaufhaltsam an die Spitze gearbeitet. Dabei ist die Winzergenossenschaft Cantine Settesoli nicht nur ein Beispiel der neuen Qualität, sondern ein Hauptakteur der Revolution. Der Wein von der Menfitana-Küste beherrscht alle Stilrichtungen von alltagstauglich bis Kronjuwel – natürlich einmalig sizilianisch.