WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2017 Villa Pani Barolo Bussia

Barolo DOCG
32,95 €*

43,93 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 43,93 €/Liter
32,95 €
6 FL. 43,93 €/Liter
197,70 €
12 FL. 43,93 €/Liter
395,40 €
32,95 €*

43,93 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Produktinformationen
Beurteilung
Tiefes Granatrot. Intensiver Duft nach Kirschen, Pflaumen und ätherischen Kräutern. Feine Würze am Gaumen. Opulent und kraftvoll im Geschmack, sehr seidiges Tannin und fantastische Länge.
Empfehlung
Idealer Begleiter zu reichhaltigen und herzhaften Fleischgerichten, weißem Trüffel aus Alba und gereiftem Käse. Servieren Sie ihn bei 18-20°C in einem großen Glas.
Produktdetails
Beschreibung

Imposanter Barolo aus exzellenter Lage

Ein Barolo ist an sich schon ein bemerkenswerter Wein. Vielschichtig, von immenser Kraft und Tiefe und mit einem enormen Alterungspotenzial gesegnet, steht er für eine Qualität, auf die ganz Italien stolz ist. Eine kleine, nur etwa 290 Hektar große Lage innerhalb der berühmten DOCG-Region verkörpert jedoch noch einmal eine Extraklasse, die unter den ohnehin famosen Barolos als der Grand Cru gilt. Ihr Name: Bussia.

Stella Grasso, die Önologin der Piemonteser Weinmarke Villa Pani, gehört zu den glücklichen Winzerinnen, die mit den Trauben dieser Herkunft arbeiten dürfen. Und ihr Villa Pani Barolo Bussia gehört zu jenen Weinen, die man unbedingt einmal probiert haben sollte! »Bussia liegt zwischen Monforte d’Alba und Barolo. Wir haben hier sehr gute und vielschichtige Böden aus Sand, Ton, Lehm und Mergel, auf denen unsere 40 Jahre alten Reben ideale Bedingungen vorfinden«, verrät Stella. Nach der Vinifikation lässt sie den Wein 38 Monate reifen, 24 davon in französischen Barriques.

»Duch die exzellente Lage und den langen Ausbau zeigt dieser Barolo schon sehr früh spannende Tertiäraromen«, schwärmt die Winzerin. Im Glas präsentiert sich ihr Wein in einem tiefen Granatrot, während der Duft die reifen und komplexen Noten überdeutlich offenbart. Backpflaume, Schattenmorelle und getrocknete Kräuter strömen aus dem Glas, begleitet von würzigen Noten wie Vanille, Zimt und Pfeffer. Den Gaumen hüllt der Wein in ein tiefes Samt aus seidigen Tanninen, satter Frucht und einem imposanten Körper. Im Finale hallte dieser Wein schließlich lange und sehr harmonisch nach. 20 Jahre kann er problemlos reifen, sofern Sie die Geduld dafür aufbringen können…

Auszeichnungen
Gold
Mundus Vini
Mundus Vini
Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.
Daten & Fakten

Erzeuger

Villa Pani

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Piemont

Rebsorten Auflistung

Nebbiolo

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Pasta, Pizza, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

4.1 g/l

Gesamtsäure

5.9 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

MGM MONDO DEL VINO S.P.A., Via Seganti 73 F - 47121 Forli´

Artikelnummer

122717

Villa Pani
Das Piemont ist eine der wichtigsten Anbauregionen der Welt. Und es ist die Heimat der Weine von Villa Pani. Die junge Önolgin Stella Grasso kreiert unter dem Label moderne Weine. Indem sie die Traditionen des Piemont aufgreift und gleichzeitig neue Wege geht, entstehen einzigartige Tropfen, die Sie unbedingt probieren sollten.