WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

2022 Wilhelm Weil »Fortune« Grauburgunder

Rheinhessen, trocken
star filledstar filledstar filledstar filledstar filled

2 Kundenmeinungen

9,50 €*11,95 €

12,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 12,67 €/Liter
9,50 €
6 FL. 12,67 €/Liter
57,00 €
12 FL. 12,67 €/Liter
114,00 €
Produktinformationen
Beurteilung
Strahlendes Gelb. Ausdrucksstarke Noten von Apfel, Birne und Steinfrüchten. Am Gaumen frisch und gut strukturiert, mit sanftem Schmelz und schöner Länge.
Empfehlung
Zu Gemüsegerichten mit Sahnesauce, Pasta mit Champigon-Rahm-Sauce oder einfach solo genießen.
Produktdetails
Beschreibung

Mit Fortune und sanftem Schmelz

Wenn Wilhelm Weil Wein macht, wird er gut. Das gilt für den Riesling, den der Winzer des Weinguts Robert Weil sogar bis an die Weltspitze führte. Und das gilt auch für den Grauburgunder, den Wilhelm Weil hier in einer Exklusivabfüllung namens »Fortune« vorlegt.

Das Besondere an diesem Wein ist einerseits die Namensgebung, die auf die französische Vergangenheit der Familie Weil anspielt. Denn der Gründer des Weinguts, Dr. Robert Weil, war zunächst Professor in Paris, musste jedoch vor dem deutsch-französischen Krieg 1870/71 Frankreich verlassen. Doch anstatt Trübsal zu blasen, baute Dr. Weil in Kiedrich ein Weingut auf, das heute weltweit zu den besten gehört. Er hatte eben »Fortune«. Sein Urenkel Wilhelm Weil etablierte das Gut später in der internationalen Spitzenklasse und geht noch immer neue Wege. So lässt sein Grauburgunder mit der Herkunft Rheinhessen – das eine weitere Besonderheit – aufhorchen. Hier wagt sich der waschechte Rheingauer Wilhelm Weil einfach »left bank« auf die andere Rheinseite. Und zwar wiederum mit reichlich Fortune!

Nach der strengen Lese kerngesunder Grauburgunder-Trauben und einer schonenden Gärung belässt Wilhelm Weil den Wein kurze Zeit auf der Feinhefe. Das Ergebnis ist ein einzigartig zarter Schmelz, den dieser Grauburgunder bis an den Gaumen trägt. In der Nase tummeln sich fruchtige Aromen von Apfel, Birne und Steinfrucht, die den Wein sehr ausdrucksstark und zugänglich machen. Wilhelm Weil ist hier ein echter »Glückstropfen« gelungen, der unverkennbar die Handschrift seines Schöpfers trägt. Ein Wein zum Teilen und Träumen!

Daten & Fakten

Erzeuger

Robert Weil

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Rebsorten Auflistung

Grauburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Passend zu

Fisch, Meeresfrüchte, Pasta, Vegetarisch

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

2.5 g/l

Gesamtsäure

5.5 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weinhaus Robert Weil, Mühlberg 5 65399 Kiedrich

Artikelnummer

106305

Zum Wein empfehlen wir
Robert Weil
Die besten Lagen des Weingutes Robert Weil, allen voran der Kiedricher Gräfenberg, liegen relativ hoch über dem Rhein, was ihnen einen um etwa zwei Wochen späteren Lesezeitpunkt beschert. Mit seinem historischen Gutshaus und den benachbarten neuen Kellereigebäuden inmitten einer herrlich angelegten Gartenlandschaft steht das Weingut Robert Weil auch äußerlich für eine Symbiose aus Tradition und Moderne. Eine Verbindung, die Wilhelm Weil auch in seinen Weinen wieder finden möchte. Für die letztjährige Kollektion prägte der Wein Gourmet schlicht weg die Kategorie "Begeisternd".