Genussmomente des Sommers jetzt sichern »

Château de Mauny - Cremant de Loire

2018 Château de Mauny Crémant de Loire Rosé Brut

12,95 € 17,27 €/Ltr.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
IHR MEHRWERT BEI UNS:
3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen

Sofort versandfertig, Lieferfrist 4 - 7 Werktage

Artikelnummer: 130112
Kurzinformationen
Erzeuger
Château de Mauny - Crémant von der Loire
Land
Frankreich
Region
Loire
Verkehrsbezeichnung
Schaumwein
Rebsorte
Chenin Blanc, Groslot
Farbe
Weiß
Wein Typ
Brut
Beurteilung
Dieser Crémant de Loire präsentiert sich rund und voluminös mit einer sehr feinen Perlage. Es klingen Noten von Erdbeere und Ananas an.
Empfehlung
Perfekt als Aperitif aber auch zu leichten Vorspeisen oder Fischgerichten.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 % vol
Restzucker
11,80 g/l
Gesamtsäure
5,80 g/l
Trinktemperatur
5-8 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Loire Propriétés
Rte de Vauchrétien, BP 37
49320 Brissac-Quincé, France
Produktinformationen

Im Jahr 1951 gehörte Familie Brault zu den ersten Winzern, die die Genossenschaft Brissac gründeten. Heute produziert die Winzerfamilie als Besitzer von Château de Mauny eine große Auswahl an Anjou AOC-Weinen und engagiert sich stark für nachhaltige Landwirtschaft und die Erhaltung der biologischen Vielfalt. 


Dieser zarte Rosé-Crémant glänzt im Glas in einem zarten rosa Himbeerton. Im Mund explodieren ausgeprägte Fruchtaromen von Erdbeere und Ananas mit einer wunderbar feinen Perlage und dezenten Mineralität. Wir legen Ihnen diesen fruchtig harmonischen Schaumwein nicht nur für die Frühlings- und Sommermonate ans Herz. Genießen Sie ihn als Aperitif zu jeglichen Festlichkeiten aber auch zu leichten Vorspeisen oder fein gewürzten Fischgerichten. Überzeugen Sie sich selbst!

Château de Mauny - Crémant von der Loire

Malerisches Château de Mauny

Im Herzen der Weinberge nahe der Loire, westlich von Brissac-Quincé, liegt angrenzend an ein großes Waldgebiet das malerische Château de Mauny. Das Weingut wurde Ende des 18. Jahrhunderts von Familie Brault erworben und befindet sich seitdem in Familienbesitz. Die Famile gehörte zu den ersten Winzern, die im Jahr 1951 die Genossenschaft Brissac gründeten. Heute produziert das Weingut eine große Auswahl an Anjou AOC-Weinen und engagiert sich stark für nachhaltige Landwirtschaft und die Erhaltung der biologischen Vielfalt. 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.