Weinkompetenz seit 1889

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

2020 Conde Valdemar Rosé

Rioja DOCa
6,50 €*

8,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2-4 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Die Nase wird von blumigen sowie beerigen Noten von Erdbeeren und Johannisbeeren empfangen, am Gaumen präsentiert der Wein sich ausgesprochen frisch und harmonisch.
Empfehlung
Sommerich-frische Gerichte wie ein Salat mit Rucola, Nektarinen und Schafskäse oder ein Omelett mit Tomaten, Mozzarella und Frühlingszwiebeln mit einem knackigen Salat als Beilage passen hervorragend zu diesem Wein.
Produktdetails
Beschreibung

Elegante Fruchtaromen und zarter Schmelz – Leckerer Roséwein aus dem Rioja

Die Bodegas Valdemar sind seit ihrer Gründung 1985 stets auf der Suche nach neuen Innovationen, die sie in ihre Weinmacherkunst einbinden können. Alles, um Ihnen als Weingenießer ein hervorragendes Weinerlebnis zu schenken und die Güte des Weines erfahrbar zu machen. So sind durch die temperaturgesteuerte Gärung, welche die Kellerei als erste Spaniens automatisiert hat, die gesamte Bandbereite an Aromen aus der Traube konserviert und warten drauf, von Ihnen entdeckt zu werden.Das schlicht-elegante Etikett des Valdemar Rosés ist ein nur bedingtes Abbild der Bandbreite an Eigenschaften dieses herrlich frischen Roséweins aus dem Rioja. Denn neben seiner Eleganz und dem angenehmen Trinkfluss wartet der aus den Rebsorten Garnacha und Viura gekelterte Roséwein mit einer unglaublichen Fruchtigkeit auf, die an Erdbeeren und frische Johannisbeeren erinnert. Die ansprechende zartrosa Farbe und die ausgewogene Harmonie des Weines tragen ihr Übriges dazu bei, dass der Conde Valdemar Rosé zu einem absoluten Favoriten für den Sommer wird. Auch ganzjährig zur asiatischen Küche und zu frischen maritimen Gerichten ergänzt er sich sehr gut. Also am besten gleich kühlstellen und genießen!

Auszeichnungen
90
Falstaff
2020
90 Punkte von Falstaff 2020
»Frisch anmutendes Bukett mit Noten reifer Birne, Agrumen und Apfel. Dazu Anklänge von exotischen Früchten und gedörrten roten Beeren. Am Gaumen weicher Eindruck, frische Säure, schöner Schmelz, rote Frucht, Agrumen, langer Abgang.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein-, Rotwein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine. 
Daten & Fakten

Erzeuger

Conde Valdemar

Farbe

rosé

Geschmack

Trocken

Land

Spanien

Region

Rioja

Rebsorten Auflistung

Garnacha, Viura

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

0.9 g/l

Gesamtsäure

5.9 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Roséwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Bodegas Valdemar S.A., Camino Viejo s/n01320 Oyón (Alava)Spanien

Artikelnummer

860258

0
Die erfolgreichsten Weinregionen dieser Welt hatten und brauchten sie. Alle aufstrebenden Weinregionen dieser Welt haben und brauchen sie: Die Vorreiter einer Region. Solche Betriebe gehen neue Wege, entwickeln Weinstile weiter oder überlegen sich neue Techniken. Mit ihrem Erfolg haben sie eine positive Strahlwirkung auf die gesamte Region und andere Weingüter folgen ihrem Weg. Sodass letztendlich das Renomee der gesamten Region profitiert. Die Familie Bujanda zählt mit ihrer Conde Valdemar zu solchen »Strahlbetrieben«.