Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

2017 Markgraf von Baden Durbacher Schloss Staufenberg Grauburgunder

2017 Markgraf von Baden Durbacher Schloss Staufenberg Grauburgunder VDP.Erste Lage

18,95 € 25,27 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 563616
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Markgraf von Baden - Ein modernes Unternehmen, 1000 Jahre alt
Land
Deutschland
Region
Baden
Rebsorte
Grauburgunder
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Strohgelb mit Goldreflexen. Satter Duft nach reifer Birne und exotischen Früchten. Hocharomatisch, gehaltvoll, mineralisch.
Empfehlung
Ideal zu kräftigen Fischgerichten, Pasta und hellem Fleisch.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 % vol
Restzucker
0,70 g/l
Gesamtsäure
5,60 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Weingut Markgraf von Baden
Schloss Salem
88682 Salem
Produktinformationen

Der erstklassige trockene Durbacher Schloss Staufenberg Grauburgunder des Weinguts Markgraf von Baden leuchtet strohgelb mit goldenen Reflexen. Bereits im Duft begeistert er hocharomatisch und fruchtbetont, mit satten Noten von reifen Birnen sowie exotischen Früchten. Aus den besten Parzellen des Schloss Staufenbergs, einer VDP.Ersten Lage, wird ein reifer, gehaltvoller und eleganter Burgunder erzeugt, der die feine Mineralik seines außergewöhnlichen Terroirs präsentiert.


Die Reben dieses Grauburgunders wachsen in südlicher Steillage auf Granitböden, wo die Trauben vollständig reifen können. Sodass man ohne Schwierigkeiten eine längere Maischestandzeit einräumen kann. Dadurch erhält der Wein mehr Extrakt aus den Beerenschalen und wird gehaltvoller. Anschließend wird er in Holzfässern vergoren. Durch diese gezielt eingesetzten Maßnahmen wird der Wein so körperreich und bekommt seinen ganz eigenen Charakter, der seine Herkunft die Erste Lage Durbacher Schloss widerspiegelt.  


Empfehlenswert ist dieser gehaltvolle Grauburgunder zu kräftigen Fischgerichten, einem zarten Schweinefilet, Spargel und Schinken.

Weingut Markgraf von Baden - Ein modernes Unternehmen, 1000 Jahre alt

Volker Faust ist Betriebsleiter bei Weingut Markgraf von Baden

»Fidelitas« dies ist die Philosophie der Markgrafen von Baden, denen eine ganze Region ihren Namen verdankt. Sie steht für »Treue und Verlässlichkeit« und beschreibt den Umgang der Familie von Baden mit dem ihr anvertrauten Land, dessen Ressourcen und seiner Kultur. Im Falle des Weinguts Markgraf von Baden bedeutet dies die Treue zu gleich zwei Kulturlandschaften, in denen das Gut Weinberge besitzt: der Ortenau um Schloss Staufenberg und der Bodenseeregion um Schloss Salem.

Letzteres ist seit 1802 in Besitz der Markgrafschaft Baden und heute der Wohnsitz der Familie sowie die Heimat des Weingutes. Die in früheren Zeiten von Zisterziensermönchen bewirtschafteten Rebflächen haben einen beachtlichen Umfang von 110 Hektar. Uralte Bodenablagerungen aus der Eiszeit – Moränenschotter genannt – sowie die Nähe zum Bodensee ergeben hier ein ganz besonderes Terroir, welches in den auf Schloss Salem gekelterten Weinen in filigraner Frische und spielerischer Leichtigkeit zum Ausdruck kommt.

 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.